Ratgeber

Wir zeigen Ihnen wie Sie noch mehr Speicherplatz bekommen.

Dropbox-Speicher erweitern: Diese Möglichkeiten gibt es

Dropbox ist ein toller Cloud-Dienst, wenn Sie regelmäßig von verschieden Geräten auf Ihre Daten zugreifen möchten – zudem ist die Basis-Version mit 2 GB Speicherplatz sogar gratis. Und mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der kostenlose Dropbox-Speicher sogar erweitern, ohne gleich ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen.

Dropbox-Speicher-erweitern
© picture alliance / ANP

Dropbox-Speicher kostenlos erweitern und dabei Funktionen kennenlernen

Das Angenehme – in diesem Fall 250 MB kostenlosen Dropbox-Speicher – lässt sich mit einer, zumindest für Dropbox-Einsteiger, nützlichen Tour durch die Anwendung verbinden. In der Einführung werden einige Funktionen erklärt, die Dropbox-Profis wahrscheinlich schon kennen. Doch für eine kostenlose Erweiterung des Dropbox-Speichers tut dies niemandem weh.

Dropbox-Speicher durch Konto-Verknüpfungen erweitern

Wer ohnehin Facebook nutzt, kann sein Konto über die Dropbox-Website mit seinem Profil beim sozialen Netzwerk verbinden. So können auch über Facebook Ordner für Freunde freigegeben werden, und Dropbox spendiert als Belohnung 125 MB Speicherplatz. Auch Twitter-Nutzer können ihren Dropbox-Speicher um 125 MB erweitern, wenn Sie jemanden per Tweet zur Dropbox-Nutzung einladen oder einfach nur Dropbox auf Twitter folgen.

Richtig absahnen können iPhone- und iPad-Nutzer. Wenn Sie die Dropbox Mailbox-App für iOS installieren und die Anwendung mit Ihrer Dropbox verknüpfen, erhalten Sie 1 GB zusätzlichen Speicher. Die Mailbox-App ist E-Mail-Client für Gmail, der das Programm deutlich komfortabler macht. Nochmals 3 GB kostenlosen Speicherplatz spendiert Dropbox, wenn Sie die Bilderverwaltung Carousel für iOS oder Android installieren und mit Ihrem Dropbox-Konto verknüpfen.

Freunde überzeugen wird mit kostenlosem Dropbox-Speicher belohnt

Richtig kräftig lässt sich der eigene Dropbox-Speicher erweitern, wenn Sie Freunde von der Anwendung überzeugen. Bis zu 16 GB Dropbox-Speicher können damit herausgeholt werden. Der Cloud-Speicher-Anbieter belohnt Freundschaftswerbung mit 500 MB pro neuem Nutzer. Bis zu 32 Freunde können Sie auf diese Weise werben.

Wenn Sie alle genannten Tipps durchführen, können Sie Ihren Dropbox-Speicher kostenlos um etwa 20 GB erweitern. Sie können Ihren Speichplatz aus der kostenlosen Basis-Version von Dropbox also durchaus um das Zehnfache erweitern, ohne dafür zahlen zu müssen.

Weitere News & Infos rund um Smartphone, Apps, Tablet & Co. finden Sie  hier  .

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden