Trends

25 Jahre Kevin - Allein zu Haus: Am hl. Abend um 20:15 Uhr

Macaulay Culkin spielt noch mal "Kevin -Allein zu Haus" - doch diesmal ist alles anders

Macaulay Culkin spielt noch mal "Kevin - Allein zu Haus" - doch diesmal ist alles anders

"Kevin allein zu Haus", der Kultfilm zu Weihnachten ist zurück! In der Hauptrolle natürlich wieder Kinderstar Macaulay Culkin. Doch wie auch im wahren Leben hat sich der kleine, süße, ausgefuchste Junge durchaus verändert, was dieses Video zeigt:

In der neuen Webserie ":DRYVRS" spielt  Culkin  die Rolle des Kevin als einen durchgeknallten Erwachsenen, der die traumatischen Erlebnisse seiner Kindheit noch nicht verarbeitet hat.

Denn vor 25 Jahren wurde Kevin McCallister bei all der Weihnachtshektik zu Hause vergessen, während die Familie längst auf dem Weg in den Weihnachtsurlaub im Flieger nach Paris saß. So musste sich der Kleine alleine durchschlagen - nicht ganz alleine, denn eine räuberische Einbrecherbande witterte Beute im vermeintlich verlassenen Haus. (Am 24.12.2015 um 20:15 Uhr in SAT.1, hier geht's zum Trailer)

Heute ist er Kevin erwachsen, doch scheint er immer noch nicht über die traumatischen Erlebnisse seiner Kindheit hinweg zu sein. 

"Stellt dir mal vor, es ist Weihnachtszeit, es ist verdammte Weihnachtszeit und deine gesamte Familie fährt in die Ferien und vergisst den achtjährigen Sohn. Du bist allein, eine ganze Woche lang. Ich musste das Haus vor zwei psychopathischen Eindringlingen bewachen. Ich war doch nur ein Kind. Ich habe immer noch Albträume wegen der Irren, die mich verfolgt haben. (…)  Meine Mutter hat mich vergessen. Ausgerechnet mich. Das verdammt noch mal süßeste achtjährige Kind des ganzen Universums."

Aber seht selbst: 

Mehr aktuelle Trends

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden