Ratgeber

Berlin, Hamburg, München und noch mehr

Städtereisen in Deutschland: Beliebte Städte entdecken

Die schönsten Metropolen liegen in der Nähe: Viele deutsche Städte sind beliebte Ziele für Städtereisen - und zudem schnell und komfortabel zu erreichen. 

Auf Städtereisen in Deutschland unterwegs: Es gibt viel zu entdecken

Wenn wir davon träumen, neue Städte zu besuchen und ihre Kultur und Geschichte kennen zu lernen, dann kommen uns meist europäische Reiseziele wie Prag oder Paris , London oder Madrid in den Kopf. Dabei liegen viele spannende Städte in unmittelbarer Nähe. Deutsche Großstädte wie Berlin, Hamburg und München ziehen Jahr für Jahr Millionen Touristen aus der ganzen Welt an. Aber auch besonders schöne und historisch geprägte deutsche Städte wie Aachen, Heidelberg oder Lübeck sind beliebte Reiseziele für deutsche und internationale Reisende.

Per Bahn, Bus oder mit dem Flugzeug schnell und günstig zum Reiseziel in Deutschland

Der größte Vorteil einer Städtereise in Deutschland ist die geringe Entfernung zum Reiseziel. Deutschland ist kein großes Land und in der Regel haben Sie die Stadt Ihrer Wahl in maximal acht Stunden mit dem Zug oder einer guten Stunde Flugzeit erreicht. Selbst wenn Sie mit dem Fernbus einmal quer durch Deutschland fahren, zum Beispiel von Hamburg nach München, sind Sie maximal 12 Stunden unterwegs. Viele Busunternehmen fahren daher über Nacht, so dass Sie möglichst viel Zeit zum Entdecken der Stadt haben. Das Fernbusliniennetz und das Streckennetz der Deutschen Bahn sind in Deutschland sehr gut ausgebaut – selbst, wenn Sie sich spontan für eine Städtereise nach Frankfurt, Köln oder Bremen entscheiden, bekommen Sie in der Regel eine schnelle und günstige Verbindung. Viele Reiseveranstalter und Transportunternehmen bieten auch Lastminute-Angebote und spezielle Sonderangebote für Städtereisen in Deutschland an. Schauen Sie sich ruhig ein bisschen im Internet um, bevor Sie sich für ein Reiseziel und das entsprechende Verkehrsmittel entscheiden.

Tagesfahrt, Wochenendreise oder einwöchige Städtereise?

Lernen Sie mit Städtereisen ganz Deutschland kennen. Viele Reisende nutzen das Wochenende für eine kurze Städtereise mit ein oder zwei Übernachtungen. Ob Sie eine Pauschalreise mit Hotel und Frühstück buchen oder sich selbst vor Ort um eine preiswerte Unterkunft kümmern, steht Ihnen frei. Wer nur einen Abstecher plant, der kann auch eine von vielen Tagesfahrten in eine deutsche Stadt buchen. Diese organisierten Fahrten sind ohne Übernachtung, dafür sind Sightseeing-Touren, Bootsfahrten und Museumsbesuche oft im Preis inbegriffen. Beliebt sind auch Rundreisen durch deutsche Städte, zum Beispiel Köln, Dortmund und Essen in einer Woche oder München, Würzburg und Wiesbaden. Viele dieser Angebote finden Sie online – Sie können sich Ihre Rundreise aber auch mit den entsprechenden Bus- oder Bahnverbindungen sowie Hotelübernachtungen individuell zusammenstellen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden