Ratgeber

Sonne tanken vor dem Winter

Herbstanfang: Zeit für den verspäteten Sommerurlaub

Am 23. September 2015 ist Herbstanfang. Die Bäume werden kahler und die Tage kürzer. Bevor der Winter Einkehr hält, lohnt es sich aber, noch einmal die Koffer zu packen und in den Urlaub zu fahren. Hier erfahren Sie, welche Reiseziele sich anbieten.

Alanya-Türkei_Pixabay
© Pixabay.com

Herbstbeginn: Bunte Blätter und kürzere Tage

Der Herbst bereitet uns langsam aber sicher auf die kalte Jahreszeit vor. Zwar scheint noch immer ab und zu die Sonne, doch nehmen Stürme, Nebel und Frost merklich zu, je weiter das Jahr voranschreitet. Der Wetterumbruch hat einen Grund: Da die Sonneneinstrahlung im Herbst abnimmt, sinken die Temperaturen auf der Nordhalbkugel. Je weiter nördlich Sie sich befinden, desto schneller sinkt das Thermometer. Da die Temperaturunterschiede auf der nördlichen Halbkugel größer werden, treten verstärkt Winde zum Ausgleich der Temperaturen auf. Folge: Es entstehen Sturmtiefs.

Übrigens: Der Herbstanfang kann in anderen Jahren auch auf den 22. September fallen. Der Herbst beginnt offiziell nämlich zu dem Zeitpunkt, wenn sich die scheinbare geozentrische Länge der Sonne auf 180 Grad beläuft.

Zum Herbstanfang in den Urlaub fliegen

Bevor Sie in Depressionen verfallen, weil die Tage immer grauer und trister werden, können Sie zum Herbstbeginn beziehungsweise rund um dieses Datum noch einmal Sonne tanken. Ein beliebtes Urlaubsziel für die Herbstferien 2015 ist beispielsweise die Türkei. In Antalya, der antiken Großstadt am Mittelmeer, scheint die Sonne auch noch im September und Oktober und lädt zu langen Spaziergängen und Ausflügen ein. Ihre Kollegen werden Sie nach Ihrem Türkeiurlaub sicher um Ihren frischen Teint beneiden.

Ein besonders heißbegehrtes Urlaubsziel im Herbst sind die Kanarischen Inseln. Wer im September oder Oktober nach Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote oder La Gomera reist, kann sich auf bis zu 30 Grad freuen. Am Strand liegen, mit dem Auto die Insel erkunden, Sehenswürdigkeiten besichtigen und einen Cocktail schlürfen – all das ist auf den Kanaren das ganze Jahr über möglich. Bunte Blätter wie in Deutschland zum Herbstanfang werden Sie hier allerdings vergeblich suchen. Macht nichts: Die zahlreichen Palmen und Sonnenstunden entschädigen für die bunte Pracht.

Tipp: Wer es etwas ruhiger mag und lieber wandern, als am Strand liegen möchte, ist mit dem Flugzeug von Hamburg aus in etwa vier Stunden auf Madeira, einer kleinen portugiesischen Insel im Atlantik. Hier gibt es wunderschöne Wanderwege und andere Ausflugsmöglichkeiten, die das trübe Wetter daheim schnell vergessen machen.

Innerhalb Deutschlands den Herbstbeginn genießen

Aber auch bei einem Kurzurlaub auf Mallorca erleben Sie nicht nur in den Sommerferien, sondern auch im Herbst eine goldene Zeit. Wer nicht ganz so weit reisen möchte, für den könnte ein Ostsee-Urlaub  eine Option sein. Zum Herbstanfang lichtet sich dort die Meute am Strand. Schlechtem Wetter können Sie mit wetterfester Kleidung trotzen. Der Oktober an der Ostsee ist jedoch gar nicht so verregnet, wie Sie womöglich meinen: Durchschnittlich fällt dort einen Tag weniger Regen als im Juli. Sind Sie gewappnet? Dann kann der Herbstanfang ja kommen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden