Playlist

Ratgeber

Reise-Tipps fürs Ausland

Auf Auslandsreisen dem begegnen einem viele Paragraphen-Schlupflöcher, durch die man sich jede Menge Geld und Ärger sparen kann. Hotelreklamationen oder Zollkontrolle – mit den folgenden Reise-Tipps kann der nächste Urlaub kommen.

01.12.2011 12:00 | 6:01 Min | © Sat.1

Reise-Tipps: Reklamation im Hotel

Wenn das Hotelzimmer nicht der Buchung entspricht, kann man dieses reklamieren. Falls es sich um eine individuelle Reise handelt, helfen Reise-Tipps dieser Art nicht, weil dann das Recht des jeweiligen Landes gilt. Wenn der Vertrag aber mit einem deutschen Reiseveranstalter abgeschlossen wurde – egal ob Pauschalreise oder Einzelleistung – muss das Hotel die Reklamation nach deutschem Vertragsrecht akzeptieren.

Reise-Tipps: Souvenirs beim Zoll 

Im EU-Ausland gekaufte Souvenirs müssen am Flughafen nicht verzollt werden, solange sie für den privaten Gebrauch sind. Bei Urlauben in den USA gibt es folgende Reise-Tipps zu beachten: Landreisen erlauben nicht verzollenden Personen Werte bis 300 Euro, Flugreisen bis 430 Euro. Die Einführung von Produkten aus dem Ausland ist nur erlaubt, wenn kein Verdacht auf Handel mit Plagiaten vorliegt. Wer aus dem Ausland gefälschte Ware in Deutschland verkauft, macht sich strafbar.

Reise-Tipps: Ausländische Lebensmittel

Von Nicht-EU-Ländern darf man tierische Produkte wie Käse oder Fleisch nur mitnehmen, wenn sie vorher von einem Veterinäramt überprüft wurden. Diese Reise-Tipps sind reine Vorsichtsmaßnahme, um die Ausbreitung von möglichen Tierseuchen zu vermeiden. Für die EU trifft diese Regelung allerdings nicht zu.

Reise-Tipps: Steuer bei Vermietung 

Grundsätzlich muss man Mieteinnahmen in dem Land versteuern, in dem auch die Immobilie liegt. Wer aber im Ausland eine zweite Immobilie besitzt, die er vermieten will, für den ist das deutsche Recht großzügig. Denn zusätzliche Mieteinkünfte sind hierzulande steuerfrei. Eine Ausnahme gilt für Besitzer von spanischen Fincas – sie müssen ihre Mieteinnahmen zusätzlich versteuern.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden