Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Ein Reisebus bietet besonderen Komfort auf langen Busfahrten

Die Ausstattung moderner Reisebusse steht der eines Eisenbahnabteils in nichts nach - so reisen Sie auch über lange Strecken bequem und kommen entspannt an.

02.10.2014 10:00 | 5:58 Min |

Preiswert reisen: Der Reisebus als günstige Alternative zu Auto und Bahn

Seit der Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs sind viele neue Busanbieter auf den Markt gekommen, die Reiseziele in Deutschland, aber auch im europäischen Ausland anfahren. Durch den verstärkten Wettbewerb im Fernbusverkehr sind Fernbusreisen nicht nur besonders günstig, sondern auch viel komfortabler geworden. Heute transportieren viele Anbieter ihre Busreisenden mit hochmodernen Reisebussen, die an Komfort nichts zu wünschen übrig lassen. Zwar dauert eine Busreise  in der Regel etwas länger als die gleiche Strecke mit der Bahn oder gar mit dem Flugzeug – dafür ist der Reisebus preislich kaum zu schlagen. Zudem ist das Reisen im Bus eine gesellige Angelegenheit, bei der man schnell Kontakte schließen kann.          

Der Unterschied zwischen Reisebus und Linienbus liegt im Komfort

In der Regel haben Reisebusse einen größeren Sitzabstand als Kurzstreckenbusse. So haben Reisende mehr Beinfreiheit und etwas mehr Privatsphäre. Zusätzlich verfügen Reisebusse über eine besondere Ausstattung, die den Reisenden auf langen Fahrten mehr Komfort bieten. Dazu gehören zum Beispiel:

  • bequeme Sitze mit Armstützen und verstellbarer Rückenlehne
  • Fußstützen
  • Ausklappbare Tischchen als Ablage oder zum Essen
  • Getränkehalter
  • Gepäckablage über den Sitzen
  • Vorhänge an den Fensterplätzen
  • Leselampen an jedem Sitz
  • Klimaanlage
  • Bordtoilette

Bequem reisen - auch auf langen Busstrecken

Reisebusse, die regelmäßig lange Buslinien bedienen, zum Beispiel nach Paris , Prag oder Wien, bieten darüber hinaus oft Verpflegung und Unterhaltung an Bord:

  • Videobildschirm an mehreren Stellen im Bus/an jedem Platz
  • Radio mit Kopfhörer-Anschluss am Platz
  • Bordküche mit Speisen- und Getränkeangebot
  • Liegesitze, die in fast waagerechte Position gebracht werden können
  • WLAN im gesamten Bus

Mit dem Reisebus Ziele in ganz Europa erreichen - und entspannt ankommen

Vor allem Familien fahren gern mit dem eigenen Auto in den Urlaub. Das sichert zwar die nötige Flexibilität am Urlaubsort, kann allerdings für alle Beteiligten ziemlich anstrengend werden. Staus, wenig Platz im Auto, überfüllte Raststätten oder ungewollte Umwege sorgen für Stress. Mit dem Reisebus ist das alles etwas entspannter. Bei angenehmen Temperaturen reisen alle gemeinsam, haben Zeit zum Spielen oder Schlafen und auch eine Toilette ist jederzeit direkt vor Ort. Selbstverständlich legt auch der Reisebus regelmäßige Pausen ein, auf denen sich die Reisenden etwas bewegen können. So können Familien sichergehen, dass die Anreise mit dem Bus ein entspannter Auftakt zum Urlaub wird.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden