Ratgeber

Land und Leute per Eisenbahn entdecken

Zugreisen: In mehrtägigen Zugreisen fremde Länder erleben

Eine Rundreise mit der Eisenbahn gewährt Reisenden eine einzigartige Perspektive auf Land und Leute - Zugreisen schaffen eine bleibende Erinnerung.

Transrapid Zug Bahnhof Pixabay
© Pixabay.com

Die schönsten Zugreisen der Welt: Land und Leute per Eisenbahn entdecken

Für viele Reisende ist der Zug viel mehr als nur ein komfortables Transportmittel. Viele genießen es, wie vor 100 Jahren mit dem Zug quer durch das Land zu reisen, hier und dort anzuhalten und ansonsten die abwechslungsreiche Landschaft an sich vorbeiziehen zu sehen. Viele Länder befahren heute wieder Bahnstrecken mit historischen Zügen. Diese sind teilweise mehrere Tage unterwegs, so dass die Reisenden flexibel aus- und wieder zusteigen können. Von der abenteuerlichen Zugreise in Kasachstan über die mehrtägige Erlebnisreise quer durch Neuseeland bis hin zu einer Luxus-Bahnreise mit dem Eastern & Oriental Express – für jeden Geschmack findet sich die passende Eisenbahnreise.

Eine Kreuzfahrt auf Schienen: Internationale Luxus-Bahnreisen im Hotelzug

Wer gern komfortabel reist und dabei so viel wie möglich vom Reiseland sehen möchte, für den ist eine Bahnreise  mit dem Hotelzug genau das Richtige. Verschiedene Länder bieten diese Bahnreisen mit luxuriös ausgestatteten Zügen an. Der Weg ist das Ziel – denn die Hotelzüge sind in der Regel sehr langsam unterwegs. Mit 60 – 80 km/h durchqueren sie das Land. Reisenden stehen eigene Abteile zur Verfügung, die wie ein Hotelzimmer ausgestattet sind. Außerdem gibt es meist ein Bordrestaurant, eine Bar und jede Menge Zugpersonal für das persönliche Wohlergehen. Einige Beispiele für solche Luxus-Bahnreisen:

  • Mit dem Royal Scotsman reisen Sie in drei bis acht Tagen durch das Herz der schottischen Highlands und besichtigen unterwegs malerische Dörfer, Whisky-Destillerien und Herrensitze
  • Der Rocky Mountaineer transportiert Reisende rund 1000 km weit durch Kanada und legt viele sehenswerte Zwischenstopps ein
  • Der ehemalige russische Regierungszug Zarengold fährt heute Zugreisende mit allem erdenklichen Komfort von Russland über die Mongolei bis nach China
  • The Pride of Africa: Das afrikanische Zugunternehmen Rovos Rail bietet Fahrten mit originalgetreu restaurierten Nostalgiezügen durch Südafrika, Simbabwe und Botswana

Zugreisen durch Deutschland. Erlebniszugreisen und Nostalgiezugreisen

Wer eine besondere Bahnreise unternehmen möchte, der muss nicht bis ins Ausland fahren: auch in Deutschland werden Eisenbahnreisen mit dem gewissen Etwas angeboten. Häufig finden diese Nostalgiezugfahrten zu bestimmten Anlässen statt. So unternimmt der nostalgische, von einer Dampflok gezogene Rheingold-Zug Tagesfahrten von Braunschweig nach Rotterdam zum Welthafentag oder von Köln zum Hamburger Hafengeburtstag. Für Feierfreudige gibt es Eventzugreisen im Partyzug. Mit DJ und Reiseleitung geht es zu Großveranstaltungen in ganz Deutschland – so ist die Anreise bereits ein Teil der Party.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden