Ratgeber

Tolle Ideen zum Basteln eines Adventskalenders

Adventskalender basteln - kreative Ideen und Bastelanleitung

Adventskalender basteln - Entdecken Sie kreative Ideen und einfach tolle Bastelanleitungen, um individuelle und überraschende Adventskalender zu basteln.

kalnderbasteln_V

Adventskalender basteln – etwas ganz Persönliches zum Advent

Die Auswahl an Adventskalendern in den Geschäften ist riesig: Es gibt Kalender, hinter deren Türen sich kleine Figuren verstecken. In anderen findet sich jeden Tag ein Teil für einen Bausatz, den kleine Hobbyingenieure dann bis zum 24. Dezember zusammenbauen können. Oder Sie können zwischen unzähligen Sorten von Schokolade wählen. Die Motive der Bilderkalender reichen vom klassischen Wintermotiv bis zu Szenen aus dem Leben des Lieblings-Comic-Helden. Der Kreativität scheinen keine Grenzen gesetzt. Möchten Sie aber ein ganz besonders originelles Geschenk machen, sollten Sie sich auf Ihre eigene Kreativität verlassen und einen Adventskalender basteln – liebevoll und kreativ.

Adventskalender basteln – mit der richtigen Idee oder nach Bastelanleitung

Besonders beliebt sind die halbfertigen Kalender, wie der eigentlich aus Skandinavien stammende Kalender mit kleinen Jutesäckchen. Der Vorteil dieser Kalender ist, dass Sie den eigentlichen Kalender nicht basteln müssen, sondern nur den vorgefertigten Kalender befüllen. Das erspart eine Menge Arbeit und ist trotzdem eine ganz persönliche Überraschung. Diese Art von Kalendern gibt es aus vielen Materialien und auch mit verschiedensten Motiven, von klassisch-elegant bis zu modern mit glänzenden Stoffen und glitzernden Strasssteinen dekoriert. Für jeden Geschmack ist etwas zu finden.

Wer kreativ ist, bastelt den Adventskalender selbst

Sollten Sie Ihren eigenen Bastelfähigkeiten jedoch voll und ganz vertrauen, so können Sie mit ein wenig Geschick ganz fantastische Adventskalender basteln. Die einfachste Version ist hier der Sockenkalender. Aus 24 bunten Socken lässt sich eine originelle Weihnachtsdeko schaffen: Befestigen Sie einfach die Strümpfe mit einer goldenen Kordel und frischen Tannenzweigen am Treppengeländer. Oder Sie können bunte Goldpapiersterne ausschneiden und Ihren Kalender zum Glänzen bringen. Ein Kalender aus Streichholzschachteln bietet zwar nur wenig Platz, kann aber dafür einen lieben Menschen mit vorweihnachtlichen Botschaften oder Überraschungen erfreuen. Von der vorsichtig geöffneten Wallnuss bis zu Papierbonbons aus dünnem Fotokarton – bei der Wahl der Verpackung können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. In Internetforen finden Sie viele schöne Bastelanleitungen.

Adventskalender basteln – dann beginnt die Suche nach den kleinen Geschenken

Doch die wirkliche Herausforderung wartet beim Befüllen des individuellen Kalenders. 24 kleine Geschenke für die zu überraschende Person zu finden ist oft gar nicht so leicht wie gedacht. Fangen Sie zeitig an und legen Sie sich so einen Vorrat an Geschenken an. Eine moderne Idee ist der Musikkalender: Sie schicken einfach jeden Morgen eine Email mit einem angehängten Song an Freunde und Kollegen – dabei sollten Sie jedoch von Ihrem guten Musikgeschmack überzeugt sein. Sie sehen: Ihrer Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt, wenn Sie Adventskalender basteln.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die besten Weihnachts-Videos

Fan werden