Ratgeber

Tischdeko Weihnachten

Tischdeko zu Weihnachten - schöne Adventskränze und Co.

Tischdeko Weihnachten - der Adventskranz verbreitet weihnachtliche Stimmung. Womit Sie sonst den Tisch im Dezember dekorieren können, lesen Sie hier.

tischdeko
© pixabay.com

Tischdeko – Weihnachten noch stimmungsvoller gestalten

Bereits vor dem 1. Advent stellen wir einen Adventskranz auf – meist auf dem Wohnzimmer- oder Esstisch. Der Adventskranz bildet somit häufig das zentrale Element der weihnachtlichen Tischdekoration. Dem entsprechend sollten Sie der Auswahl oder Gestaltung des Adventskranzes auch besonderes Augenmerk schenken. Von Natur aus ist der Adventskranz meist grün und braun, es gibt jedoch inzwischen auch andere Varianten in unzähligen Farben – ganz wie es Ihrem persönlichen Geschmack entspricht.

Individuelle und festliche Tischdeko zu Weihnachten planen

Planen Sie Ihre Tischdeko rechtzeitig, um Stress zu vermeiden. Wie soll sie aussehen? Soll die Tischdeko alltagstauglich sein oder nur zum Weihnachtsessen glänzen? Bedenken Sie, dass zu aufwändige oder zu hohe Tischdekorationen die Sicht und somit die Kommunikation bei Tisch beeinträchtigen könnten. Welche Materialien brauchen Sie? Wo und wann können Sie diese besorgen? Sie können alle wichtigen Punkte auf einem Merkzettel notieren. Speichern Sie Ihren persönlichen Merkzettel zur Tischdeko-Weihnachten auf dem Computer, so können Sie ihn im nächsten Jahr aktualisieren und sparen Zeit und Arbeit.

Weihnachtliche Tischdeko – Weihnachten verschönern

Die Zeiten, in denen die Weihnachtszeit noch als Fastenzeit galt, sind heute kaum mehr vorstellbar. So nimmt das Weihnachtsessen auch eine ganz besondere Stellung ein. Jedes Festmahl wird noch feierlicher, wenn Sie auch bei der Tischdeko Wert auf ein festliches Ambiente legen. Besondere Servietten auf einer feinen Tischdecke sorgen dafür, dass sich das Weihnachtsessen vom Alltag abhebt. Auch bekannte Firmen wie Hutschenreuther oder Rosenthal bieten ein breites Sortiment speziell für die weihnachtliche Tischdekoration. Sie müssen aber nicht viel Geld in eine weihnachtliche Tischdeko investieren – Sie können auch kreativ für eine ganz individuelle Stimmung sorgen. Liebevoll arrangierte Naturmaterialien wie Tannengrün oder die rot leuchtenden Beeren der Stechpalme mit ihren immergrünen Blättern können stimmungsvoller sein als viele teure Tischdekorationen. Sie können auch Weihnachtskugeln liebevoll drapieren – so kommen sie nicht nur als Christbaumschmuck zum Einsatz.

Außerdem gibt es viele weihnachtliche Leckereien in äußerst ansprechenden und stimmungsvollen Verpackung zu kaufen – bei Ihrer Tischdeko können Sie davon profitieren: Beziehen Sie die Verpackung einfach in Ihre Dekoration mit ein. Eine Schale mit hübsch verpackten Süßigkeiten sieht einladend und zudem dekorativ aus. Beim Festtagsessen können Sie auch einzelne kleine Überraschungen für alle Gäste auf dem Tisch verteilen – besonders Kinder freuen sich über kleine Aufmerksamkeiten. Und darum geht es doch an Weihnachten: um liebevolle Aufmerksamkeiten. Schenken Sie daher Ihrer Tischdeko an Weihnachten besonderes Augenmerk, Ihre Lieben werden es zu schätzen wissen und die besondere Weihnachtsatmosphäre genießen.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden