Ratgeber

Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtsbeleuchtung - Lichterketten, Kerzen und Co.

Weihnachtsbeleuchtung - kommen Sie in Weihnachtsstimmung mit schöner Weihnachtsbeleuchtung. Tipps zum Einsatz von Kerzen und Lichterketten lesen Sie hier.

weihnachtsbeleuchtung
© pixabay.com

Weihnachtsbeleuchtung – weihnachtliche Stimmung mit Kerzen und Lichterketten

Weihnachten – Kerzen erleuchten den Raum oder die Festtafel, der geschmückte Tannenbaum glitzert mit seinen Kugeln und Lichtern. Können Sie sich Weihnachten ohne stimmungsvolle  Weihnachtsbeleuchtung vorstellen? Gerade in der dunklen Jahreszeit, wenn das Wetter oft grau und trist ist, wird unser Bedürfnis nach Licht und Wärme immer größer. Kein Wunder also, das in der Adventszeit Weihnachtsbeleuchtung einfach dazu gehört.

Kerzen als Weihnachtsbeleuchtung – warm und stimmungsvoll

Kerzen sind nach wie vor der Klassiker der Weihnachtsbeleuchtung. Ihr warmes Flackern sorgt sofort für weihnachtliche Stimmung. Auf den Adventskränzen dürfen Sie nicht fehlen, aber auch im Fenster, eventuell auf einen kleinen Sockel gestellt, können Kerzen ihren weihnachtlichen Glanz verbreiten. Sehr beliebt ist auch nach wie vor die Christbaumkerze, die am Heiligabend angezündet wird und das Weihnachtsfest eröffnet. Sollte Ihnen die Brandgefahr Sorge bereiten, können Sie elektrische Baumkerzen nutzen. Inzwischen gibt es zahlreiche Produkte, die oft ein ebenso warmes Licht erzeugen wie klassische Kerzen.

Strahlende Weihnachtsbeleuchtung – Von der Christbaumkerze bis zur Lichterkette

Der Einsatzbereich für Weihnachtsbeleuchtung beschränkt sich nicht nur auf Fenster, Türen und Wohnräume. Auch außerhalb des Hauses können von innen beleuchtete Figuren oder Lichterketten für weihnachtliche Beleuchtung sorgen. Moderne LED-Lichterketten gibt es in zahlreichen Varianten und Formen, von warmweiß bis kunterbunt. Ein guter Tipp können auch energiesparende Solar-Lichterketten sein, die zudem den Vorteil haben, kabellos zu funktionieren. So können Sie auch jenseits erreichbarer Stromanschlüsse für eine stimmungsvolle Außenbeleuchtung sorgen. Achten Sie beim Kauf Ihrer Weihnachtsbeleuchtung immer auf die technischen Angaben wie Brenndauer, Kabellänge und für welchen Einsatzbereich sie vorgesehen sind. Falls Sie unsicher sind: Sowohl in der Dekoabteilung großer Kaufhäuser als auch im Baumarkt oder Spezialhandel wird man Sie gerne kompetent beraten. Weihnachtsbeleuchtung ist auch im Internet in großer Auswahl bestellbar, beachten Sie hierbei immer auch Lieferzeit und Versandklasse, um unschöne Überraschungen zu vermeiden.

Klassische oder moderne Weihnachtsbeleuchtung – entscheiden Sie selbst

Es gibt zahlreiche Formen und Motive für Weihnachtsbeleuchtungen: Von klassischen Kerzen  oder Sternen über Rentiere, Tannenbäume, Weihnachtsmänner bis hin zu Schriftzügen oder ganzen Landschaften – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Städte, Dörfer, Weihnachtsmärkte und vor allem namenhafte Kaufhäuser bemühen sich jedes Jahr zur Weihnachtszeit wieder, die spektakulärste Weihnachtsbeleuchtung und -dekoration zu präsentieren. Zwar sind blinkende Rentierherden aus bunten LED-Lichterketten manchmal eher imposant als geschmackvoll, aber Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. So ist es ganz Ihnen und Ihrem individuellen Geschmack überlassen, ob Ihre Weihnachtsbeleuchtung aus klassischen Baumkerzen oder aufwändigen Lichteffekten bestehen soll – wichtig ist, dass Ihre Weihnachtsbeleuchtung Sie in die richtige Weihnachtsstimmung versetzt.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden