Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Einfache Weihnachtsdeko: Christbaumkugeln selber machen

Sie möchten am liebsten einfache Weihnachtsdeko selber machen, um Ihren Weihnachtsbaum individuell zu gestalten? Deko-Expertin Judith Adlhoch hat jede Menge Ideen. Von Christbaumkugeln bis hin zur Zierde für draußen – hier finden Sie tolle Anleitungen zum Selbermachen.

04.12.2014 10:00 | 4:15 Min |

Christbaumkugeln aus Glühbirnen selber machen

Weihnachtszeit_2015_12_04_einfache Weihnachtsdeko_Bild1_pixabay
Bringen Sie Ihre einfache Weihnachdeko zum Glitzern – wie diese Exemplare. © Pixabay

Eine eindrucksvolle und zugleich einfache Weihnachtsdeko sind Christbaumkugeln aus Glühbirnen, die Sie ganz einfach selber machen können. Befüllen Sie hierfür zunächst eine kleine Schale mit Glitzerpartikeln. Nehmen Sie sich nun etwas Bastelleim und bepinseln Sie die Glühbirne damit. Wälzen Sie anschließend die Lampe in dem Glitzer und bestäuben Sie sie anschließend noch mit weiterem Schimmer in einer anderen Farbe, die aber zum übrigen Baumschmuck passt. Wickeln Sie dann eine Kordel um den Sockel und schon können Sie die tollen und individuellen Christbaumkugeln aufhängen. Übrigens: Bastelstunden wie diese machen auch mit Kindern jede Menge Spaß!

Einfache Weihnachtsdeko: Anhänger aus Zahnstochern

Eine ganz einfache Weihnachtsdeko, die süße Highlights im Baum setzt, können Sie aus Zahnstochern basteln. Nehmen Sie zwei Zahnstocher, legen Sie sie an der Spitze zusammen und brechen Sie einen weiteren auf eine Länge, die die kurze Seite des Dreiecks ausmachen soll. Legen Sie nun alles zu einem symbolischen Tannenbaum zusammen und fixieren Sie die Ecken mit etwas Heißkleber. Damit der Kleber nicht auffällt, besprühen Sie alles mit Acryllack in einer passenden Farbe. Eine einfache, aber geniale Idee!

Einfache Weihnachtsdeko für draußen

Aber nicht nur die Wohnung, sondern auch der Hauseingang soll hübsch aussehen! Wenig aufwändig, aber dafür ganz besonders schön ist ein gefüllter Weidenkorb mit Christbaumkugeln. Einen alten Korb haben Sie sicher noch irgendwo herumliegen. Befüllen Sie diesen mit Kugeln, die nicht mehr an den Christbaum sollen, und einigen Tannenzweigen und hängen Sie ihn mit einer Kordel an das Vordach oder die Regenrinne. Besonders hübsch wird das Ergebnis, wenn Sie noch eine Lichterkette mit einarbeiten. So haben auch Passanten und Gäste was von Ihrer kreativen Ader.

Sie suchen nach weiteren Ideen, wie Sie Ihren Hauseingang weihnachtlich dekorieren können? Im SAT.1 Ratgeber können Sie sich inspirieren lassen. 

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden