Ratgeber

Weihnachtsgeschenke basteln

Weihnachtsgeschenke basteln – bringt Spaß und sieht gut aus

In der Vorweihnachtszeit können Sie mit der Familie toll basteln. Ob Klassiker wie der Schneemann und der Stern - hier gibt es Ideen.

Weihnachtsbasteln2_Pixabay

In der Adventszeit mit der Familie gemütlich basteln

Mit der Weihnachtszeit kommt die Zeit für Schere, Kleber und Tonpapier. Weihnachtsbasteleien machen nicht nur Spaß, sie schaffen auch ein tolles Weihnachtsambiente. Viele Bastelideen eignen sich für große und kleine Bastler gleichermaßen. Auf der Hitliste der Weihnachtsbasteleien ganz oben stehen:

  • Schneemänner
  • Sterne
  • Engel
  • Weihnachtsmänner
  • Adventskalender
  • Tannenbäume

Den Weihnachtsklassiker "Stern" selbst basteln

Für einen Stern muss zunächst eine Schablone zum Ausschneiden gebastelt und auf gelben Tonkarton übertragen werden. Abhängig vom Alter der Bastler können Sie eine etwas kompliziertere oder eine ganz einfache Stern-Schablone machen. Selbstgebastelte Weihnachtssterne eignen sich vor allem als Fensterdekoration. Sterne lassen sich auch aus Geldscheinen falten, wenn Sie ein ausgefallenes Geldgeschenk machen möchten.

Adventskalender – helfen den Kleinen die Wartezeit zu überbrücken

Unbedingt zur Adventszeit dazu gehört ein Adventskalender. Vor allem Kinder freuen sich jeden Tag in der Vorweihnachtszeit über kleine Präsente oder Leckereien. Aus 24 Streichholzschachteln zum Beispiel lässt sich mit wenig Aufwand ein persönlicher Adventskalender basteln. Um die Türchen mit Nummern zu beschriften, eignen sich kleine Rechtecke aus Tonpapier. Sie dürfen ruhig bunt sein, je nach Geschmack. Die Streichholzschachteln werden zu einer Pyramide zusammengeklebt. Als "Dach" kommt eine Lage aus rotem Filz hinzu. Ein solcher Adventskalender hilft großen und kleinen Kindern, die Spannung bis zum Heiligabend zu überstehen.

Schneemänner basteln, die nicht schmelzen

Einen Schneemann zu bauen, macht immer Spaß. Fehlt an Weihnachten der Schnee, so lässt sich der putzige kleine Kerl aus Wolle basteln und das Beste daran – er schmilzt nicht und wahrt die gesamte Adventszeit über seine Form. Kopf und Körper des Schneemanns bestehen aus Pompons mit weißer Wolle. Für den Hut einen kleinen Kreis aus schwarzem Filz ausschneiden, bis zur Mitte einschneiden und einen Zylinder formen. Auch die Augen bestehen aus schwarzem Filz, mit orangefarbenem Filz darf man dem Schneemann ruhig eine lange Nase drehen. Geschickte Bastler können dem frostigen kleinen Kerl auch noch einen Schal häkeln.

Wem es zu Weihnachten an Bastelideen fehlt, wird im Bastelhandel oder auch online fündig. Es gibt zahlreiche Anleitungen, Bastelvorlagen und Schablonen für die Weihnachtszeit. Vor allem Kinder freuen sich über Weihnachtsbasteleien und helfen gern mit. Schließlich rückt Heiligabend näher und mit Bastelarbeiten lässt sich das Warten auf die Weihnachtsgeschenke enorm verkürzen. 

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die besten Weihnachts-Videos

Fan werden