Ratgeber

Höhepunkt der Bescherung

Erotische Weihnachtsgeschenke: Ideen für sexy Präsente

Sie feiern Heiligabend im engsten Kreise, sprich zu zweit? Perfekt, denn dann heißt es: Bahn frei für erotische Weihnachtsgeschenke. Niemand schaut beim Auspacken zu, ideal, um Ihrer Fantasie – à la Fifty Shades of Grey – freien Lauf zu lassen. Ideen für prickelnde Präsente gibt's hier.

erotische weihnachtsgeschenke
© pixabay.com

Bitte zugreifen: Die Schokoladenseite

Zum Weihnachtsfest sollten Sie sich von Ihrer Schokoladenseite zeigen – Vernaschen nach der Bescherung ist ausdrücklich erlaubt. Ein paar Ideen für erotische Weihnachtsgeschenke gefällig? Wie wär's zum Beispiel mit Ihnen als Verpackung und Präsent in einem? Mit aufregender Spitzenunterwäsche oder einer sexy Korsage rücken Sie sich im ins rechte Licht. Hier können Sie ruhig zu gewagteren Weihnachtsdessous  greifen – schließlich ist Weihnachten das Fest der Liebe.

Auch ein Kalender mit erotischen Bildern von Ihnen, bei einem professionellen Fotografen aufgenommen, lässt alle Pin-up-Fantasien verblassen. Das Motto Ihres Shootings ist ganz Ihnen überlassen – ob wet, verspielt oder in unterschiedliche Rollen: Erlaubt ist, was gefällt. Dieser Kalender ist allerdings nicht zum Aufhängen im Wohnzimmer geeignet – also lieber zu zweit genießen und schweigen.

Weihnachtliche Sextoys: Das etwas andere Spielzeug

Erotische Weihnachtsgeschenke sollten nicht plump, können aber direkt sein. Sextoys  kommen bei Männern in der Regel gut an – und auch immer mehr Frauen freuen sich über anregende Geschenke – vorausgesetzt, Sie bekommen eine erotische Massage mit dazu. Ob Dildo, Liebeskugeln, Handschellen oder ein Bondage-Kit – Grenzen gibt es grundsätzlich keine, solange Sie sich sicher sind, dass Ihr Partner sich darüber freut. Sind Sie es nicht, sollten Sie vielleicht zunächst etwas softer einsteigen – mit einem aphrodisierenden Essen zum Beispiel. Ob Sie das Spielzeug dann noch herausholen, entscheiden Sie selbst.

Ideen für Sexy Spiele mit Happy End

Glück im Spiel, Pech in der Liebe? Das gilt nicht für erotische Weihnachtsgeschenke, die Liebe, Sex und Zärtlichkeit versprechen. B(r)ettspiele, die dem Sieger eine ganz besondere Belohnung in Aussicht stellen, oder die erotische Variante von "Wahrheit oder Pflicht" sorgen für alles andere als einen heiligen Abend – vor allem beim Ziehen einer Aktionskarte. Wer offen ist für Neues, liegt damit genau richtig. Manch erotische Spiele liefern Massageöl, Augenbinde und & Co. gleich mit – lassen Sie sich verführen.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden