Ratgeber

Zu hübsch zum Zerreißen

Originelle Geschenkverpackung für Weihnachten

Eine originelle Geschenkverpackung sieht nicht nur unterm Weihnachtsbaum hübsch aus. Wer seiner Kreativität freien Lauf lässt und die Verpackung selbst bastelt, macht dem Beschenkten eine ganz besondere Freude. Tolle Ideen für Weihnachten finden Sie hier, im SAT.1 Ratgeber.

Weihnachtsgeschenke_2015_11_30_originelle Geschenkverpackung_Schmuckbild_pixabay
Hübsches Papier ist die beste Voraussetzung für eine originelle Geschenkverpackung. © Pixabay

Originelle Geschenkverpackung für Bücher und Co.

Möchten Sie zu Weihnachten ein Buch oder ein Präsent, das kastenförmig ist, verschenken, bietet sich die klassische Variante mit Geschenkpapier und -band an. Doch aber auch hier können Sie eine originelle Geschenkverpackung gestalten, indem Sie mit den Materialien spielen. Besonders schön sieht es aus, wenn Sie mit einem dünnen Geschenkband schöne Muster auf die Verpackung bringen.  Mit mehreren Lagen von dünnem Ziehband in verschiedenen Farben können Sie so Ihr Präsent umweben. Kaufen Sie hierfür etwas Geschenkpapier, mindestens zwei Rollen Ziehband in verschiedenen Farben und legen Sie Klebefilm, Schere und ein kleines Lineal neben Ihre Arbeitsfläche – und schon kann es losgehen.

Weihnachtsgeschenke_2015_11_30_originelle Geschenkverpackung_Bild 1_pixabay
Mit Ziehband in verschiedenen Farben können Sie wunderbare Motive auf Ihr Präsent zaubern. © Pixabay

Verpacken Sie Ihr Geschenk wie gewohnt in ausgewähltem Geschenkpapier . Nehmen Sie nun einen Streifen Klebefilm und befestigen Sie acht Streifen Ziehband nebeneinander daran. Legen Sie dieses breite Geschenkband nun einmal um das Geschenk herum und befestigen Sie es so, dass es bündig mit dem Beginn abschließt und aussieht, als wäre es einfach einmal herumgewickelt worden – ohne verknotet werden zu müssen. Nun geht es ans Weben. Befestigen Sie einen Streifen Ziehband an einem Lineal und weben Sie es einmal durch die acht Streifen, die sich bereits auf dem Geschenk befinden. Einmal überm Band, dann darunter, wieder drüber und so weiter. Gehen Sie so mit drei weiteren Streifen vor und befestigen Sie sie, genau wie die anderen, bündig auf der Rückseite Ihres Geschenks. Kleiner Aufwand – große Wirkung!

Selbst gemacht: Gutscheine und Tickets verpacken

Tolle Ideen für eine originelle Geschenkverpackung gibt es auch für Gutscheine und Konzerttickets, damit sie nicht langweilig im Umschlag verschenkt werden müssen. Haben Sie beispielsweise noch ein altes Reclam-Heft aus Schulzeiten zuhause herumfliegen? Das ist die ideale Grundlage für eine originelle Geschenkverpackung – besonders wenn Sie ein Theaterticket zu eben jenem Werk verschenken.

Hierfür benötigen Sie: ein Reclamheft, hübsches und stabiles Klebeband und ein Cuttermesser. Klappen Sie zunächst alle Seiten – inklusive Einband – in der Mitte um und knicken Sie die Seiten in die Mitte des Buches. Um Weihnachten mit ins Spiel zu bringen, ziehen Sie, verteilt über die gesamten Seiten, ein paar Blätter wieder hoch und schneiden Sie kleine Weihnachtsbäume aus. Diese schauen nun nach oben hin hinaus, während die restlichen Teile wieder in das Buch geklappt werden. Nehmen Sie anschließend etwas Geschenkband und befestigen Sie das Buch damit so, dass es wie ein "V" auf dem Rücken stehen kann und nicht ständig aufklappt. Für mehr Stabilität befestigen Sie an den äußeren Seiten ein hübsches und stabiles Klebeband. Jetzt einfach die Tickets hineinstecken und fertig ist die originelle Geschenkverpackung – fast zu schade zum Verschenken.

Weihnachten: Originelle Geschenkverpackung für Männer

Weihnachtsgeschenke_2015_11_30_originelle Geschenkverpackung_Bild 2_pixabay
Auch verschiedene weihnachtliche Dekorationen verhelfen Ihrem Präsent zu einem besonderen Aussehen. © Pixabay

Sie möchten Ihrem Liebsten zu Weihnachten ein schönes Geschenk machen, mit dem er sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen kann? Dann passen Sie die Verpackung doch entsprechend an. Schnappen Sie sich einen Block und zeichnen Sie verschiedene Skizzen darauf. Das dient schließlich als Geschenkpapier – selbst gemacht versteht sich. Packen Sie das Präsent darin ein und schnappen Sie sich ein flexibles Maßband. Wickeln Sie das Geschenk nun darin ein – fertig ist die originelle Geschenkverpackung. Praktisch und hübsch anzusehen zugleich.

Sie möchten Weihnachtsgeschenke selber machen ? Tolle Ideen finden Sie im SAT.1 Ratgeber.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden