Ratgeber

Selbst gemacht toppt selbst gekauft

Weihnachtsgeschenke selber machen: Tolle Ideen

Wertvolle Geschenke bemessen sich nicht an einem Geldbetrag, sondern anhand der dafür investierten Mühe. „Weihnachtsgeschenke selber machen“ lautet daher das Motto. Selbst als Do-it-yourself-Anfänger können Sie Originelles schaffen. Ideen finden Sie hier, im SAT.1 Ratgeber.

Fotolia_95211266_Subscription_Monthly_M
Sie möchten dieses Jahr etwas ganz Persönliches verschenken? Dann sollten Sie Weihnachtsgeschenke selber machen, denn persönlicher geht es kaum. © S.H.exclusiv - Fotolia

Weihnachtsgeschenke selber machen: Wellness-Ideen

Sie möchten mit Ihrem Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin , für Mama, Omi oder die Kollegin für ein aromatisches, entspannendes Erlebnis sorgen? Dann lassen Sie sich folgende Selfmade-Konstellationen durch den Kopf gehen: selbstgemachtes Badesalz, Selfmade-Kerzen für die romantische Badezimmeratmosphäre und ein selbstkreiertes Aromaöl für eine dufte Stimmung.

Badesalz selber machen: Rezept für eine Lavendelmischung

Doch eins nach dem anderen. Do-it-yourself-Vorhaben Nummer 1: das Badesalz. Besonders wohltuend und beruhigend wirkt Lavendel. Für die Badebeigabe benötigen Sie:

  • Weihnachtsgeschenke_2015_11_24_Weihnachtsgeschenke selber machen_Bild 1_fotol...
    Lavendel-Badesalz verwöhnt alle Sinne – das perfekte Geschenk für alle Frauen, die es sich in der Wanne gern gutgehen lassen. © Printemps - Fotolia
    1 bis 2 Esslöffel getrocknete Lavendelblüten
  • 100 Gramm Salzgranulat
  • 5 Tropfen Lavendelöl
  • Etwas Lebensmittelfarbe

Erst das Granulat mit dem Lavendelöl vermengen, dann die getrockneten Lavendelblüten und je nach Wunsch Lebensmittelfarbe hinzufügen – das war’s auch schon. Füllen Sie die Zutaten am besten in ein fest verschließbares, dekoratives Gefäß.

Kerzen selbst gemacht: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Weihnachtsgeschenke_2015_11_24_Weihnachtsgeschenke selber machen_Bild 2_fotol...
Sind die Wachsplatten länger als der Docht, müssen Sie diese vorher zurechtschneiden – am besten eignet sich dafür ein Cuttermesser. © lagom - Fotolia

Nun sind die Kerzen an der Reihe. Hier ist schon ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl gefragt. Sie benötigen: einen Kerzendocht und Wachsplatten – beides im Bastelladen erhältlich. Eine Möglichkeit, wie Sie Kerzen als Weihnachtsgeschenke selber machen können, ist die Wachsplatten zu rollen. Pro Kerze werden 4 bis 5 Wachsplatten und ein Docht benötigt.

Erster Schritt: Verdichten Sie die Platten mithilfe eines Nudelholzes. Nun den Docht an der Innenseite befestigen. Dazu einfach das Wachs leicht anschmelzen und den Docht eindrücken. Achten Sie darauf, dass der Docht am oberen Ende circa einen Zentimeter übersteht, schließlich soll der Beschenkte die Kerze später noch anzünden können. Nächster Schritt: Kerze vorsichtig auf einem Tuch einrollen und den Rand der äußeren Platte mit einem Feuerzeug einschmelzen – fertig!

Dufte Weihnachtsgeschenke selber machen

Dass Sie mit wenig Aufwand Weihnachtsgeschenke selber machen können, macht sich auch am letzten Teil des Entspannungs-Ensembles bemerkbar, dem Aromaöl. Sie benötigen nicht mehr als

  • Weihnachtsgeschenke_2015_11_24_Weihnachtsgeschenke selber machen_Bild 3_pixabay
    Aus getrockneten Blütenblättern oder Kräutern und Öl lässt sich wunderbar duftendes Aromaöl herstellen. © Pixabay
    getrocknete Blütenblätter oder Kräuter und
  • Mandel- oder Jojobaöl

Die Öle sind geruchs- und farblos und eignen sich daher hervorragend als Basis. Einfach die Bestandteile in einem schmucken Fläschchen miteinander vermischen, verschließen und eine Woche ziehen lassen. Sie werden begeistert sein vom betörenden Duft der Blüten oder Kräuter – und die beschenkte Person mit Sicherheit auch.

Weihnachtsgeschenke selber machen: Dekorative Ideen

Sie suchen eher nach dekorativen Ideen? Dann gestalten Sie beispielsweise eine Wanduhr. Keine Angst, nicht aus Holz. Verwenden Sie alte Dosen, Keks-, Pralinen- oder Seifenschachteln als Korpus. Diese können Sie ganz individuell umgestalten, beispielsweise mit Resten vom letzten Basteln mit Stoff .

Und so schnell und einfach geht’s: Schneiden Sie den Boden der Pappverpackung oder Dose mit einem Cutter aus, markieren Sie die Stelle, wo das Uhrwerk später platziert werden soll und stechen Sie mit einer spitzen Schere Löcher zur Befestigung des Uhrwerks in die Schachtel – bei der Blechdose greifen Sie am besten zum Bohrer. Als nächstes das Uhrwerk einsetzen, mit Schrauben fixieren und den Uhrzeiger aufsetzen. Jetzt fehlt nur noch eines zur Vollendung: ein selbstklebender Tellerhaken auf der Rückseite der Packung. Fertig ist Ihre selbstkreierte Wandgestaltung !

Für Papa oder den Freund sind die Wellness-Geschenke meist nichts. Ideen für Männer , für Eltern und Co. finden Sie aber ebenfalls im SAT.1 Ratgeber – ebenso wie Präsente aus der Küche , inklusive leckerer Rezepte zum Selbermachen, und Ideen, wenn Sie mit Kindern Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa selber basteln möchten.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden