Ratgeber

Lebkuchenherzilein, du schmeckst so fein!

Lebkuchenherz-Rezept: Variante mit Füllung und ohne

Süß, süßer, Lebkuchenherzen! Die leckere Variante der beliebten Lebkuchen kann verschieden zubereitet werden. Tipps, wie Sie ein Lebkuchenherz mit Füllung herstellen sowie eine Back-Anleitung für ein großes Herz wie auf dem Weihnachtsmarkt , gibt's hier, im SAT.1 Ratgeber.

lebkuchenherz-rezept

Lebkuchenherz-Rezept mit Füllung: Innen fruchtig, außen schokoladig

Weihnachten ist das Fest der Liebe – klar, dass ein Lebkuchenherz da nicht fehlen darf. Mit Hagebutten-Marzipan-Füllung bekommt das Gebäck noch zusätzlich einen weihnachtlichen Touch. Es ist kinderleicht umzusetzen und eignet sich auch für Backanfänger. Für circa 60 herzige Lebkuchen benötigen Sie:

  • Weihnachtsplätzchen_2015_11_23_Lebkuchenherz Rezept_Bild 1_fotolia_Joe.Gockel
    Lecker gefüllt, schmecken Lebkuchen gleich noch ein bisschen besser. © Joe.Gockel - Fotolia
    150 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Honig
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 100 Gramm Butter
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Marzipanrohmasse
  • 200 Gramm Schokoladenglasur
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Esslöffel Hagebuttenmarmelade

Der erste Schritt ist ganz einfach: Unter Rühren Honig mit Butter und Zucker aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Etwas abkühlen lassen und Ei, Lebkuchengewürz sowie Kakao unterrühren. Nun Mehl und Backpulver vermischen und mit der Honigmischung zu einem glatten Teig verkneten.

Zweiter Schritt: Heizen Sie den Ofen vor, belegen Sie ausreichend Backbleche mit Backpapier und rollen Sie den Teig auf etwas Mehl circa fünf Millimeter dick aus. Für schöne Herzen braucht es natürlich entsprechende Ausstecher, die den Weihnachtsplätzchen zu ihrer Form verhelfen – Herzen ausstechen und auf die Bleche legen.

Dritter Schritt: Füllung zubereiten. Für Lebkuchenherzchen mit Füllung Hagebuttenmarmelade mit Marzipan verkneten und auf jedes Herz 1/4 Teelöffel der Masse mittig platzieren. Im Backofen bei 200 Grad für etwa zwölf Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

Last, but not least: Erwärmen Sie die Schokoladenglasur nach Packungsangaben und überziehen Sie die Herzen damit – fertig sind die Motive mit Füllung, mit denen Sie die Herzen aller Naschkatzen erobern können.

Lebkuchenherz-Rezept wie auf dem Weihnachtsmarkt

Überraschen Sie Ihre Freundin oder Ihren Liebsten mit einem selbstgebackenen Riesen-Lebkuchenherz, das Sie individuell beschriften. Das Lebkuchenherz-Rezept dafür gibt's hier. Die Zubereitung des Teiges gleicht dem Lebkuchenherz-Rezept mit Füllung – für zwei große Herzen benötigen Sie:

  • Weihnachtsplätzchen_2015_11_23_Lebkuchenherz Rezept_Bild 2_fotolia_ETIEN
    Mit Füllung oder ohne – fertig kaufen kann jeder. Dank entsprechendem Lebkuchenherz-Rezept schmeckt Selbermachen jedoch um einiges besser. © ETIEN - Fotolia
    250 Gramm Honig
  • 100 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter
  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 15 Gramm Lebkuchengewürz
  • 1 Teelöffel Backpulver

Ist der Teig fertig, formen Sie diesen zu einer Kugel, umwickeln ihn mit Frischhaltefolie und lassen ihn circa zwei Stunden bei Zimmertemperatur ruhen. Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche circa 1,5 Zentimeter dick ausrollen, zwei große Herzen ausstechen beziehungsweise mithilfe einer Schablone und eines Messers ausschneiden und nacheinander auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad für 20 bis 25 Minuten backen.

Lebkuchenherzen verzieren

Als Letztes können Sie die Lebkuchen verzieren . Das geht einfach und schnell, denn alles, was Sie dafür brauchen, sind:

  • 1 Eiweiß und
  • 200 Gramm Puderzucker

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Puderzucker steif und färben Sie den Schnee je nach Geschmack mit Lebensmittelfarbe. Anschließend die Masse in eine Spritztüte oder einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke füllen und die ausgekühlten Herzen damit verzieren. Zeichnen Sie zum Beispiel kleine Ornamente auf die Ränder und schreiben Sie eine Widmung in die Mitte des Herzes – fertig ist das personalisierte Gebäck.

Neben diesem Lebkuchenherz-Rezept gibt es noch viele weitere, zum Beispiel ohne Ei und Butter, also vegan , oder für ein Knusperhäuschen . Inspirationen und Anleitungen finden Sie im SAT.1-Ratgeber.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden