Ratgeber

Weihnachtswünsche

Weihnachtswünsche – in der Weihnachtszeit werden Wünsche wahr

Weihnachtswünsche - überbringen Sie Ihren Liebsten mit Weihnachtskarten, einem Weihnachtsgedicht oder einem schönen Spruch fröhliche Weihnachtswünsche.

Weihnachtsbasteln1_Pixabay
© Pixabay.com

Muße und liebevolle Vorbereitung – nehmen Sie sich Zeit für Ihre Weihnachtswünsche

Bis Heiligabend mag es noch Wochen sein, aber die vorweihnachtliche Stimmung erfüllt uns jetzt schon mit Heiterkeit und Fröhlichkeit. In diesem Vorgefühl der Weihnachtszeit finden Sie mit etwas Glück Muße und Ruhe, um sich den weihnachtlichen Wünschen zu widmen. Das sind einerseits die Wünsche, die Sie zum Beispiel mit fröhlichen Weihnachtskarten Ihrer Familie und Ihren Freunden übermitteln möchten. Aber auch Ihre eigenen Wünsche zum Weihnachtsfest sollten nicht zu kurz kommen. Sorgen Sie mit Kerzenlicht für Stunden der Besinnlichkeit. In vorweihnachtlicher Atmosphäre schaffen Sie so Raum, um Klarheit über die eigenen Vorstellungen und Wünsche zum Fest zu gewinnen.

Kreative Ideen für Ihre Weihnachtswünsche

Ihre Weihnachtswünsche können Sie in den unterschiedlichsten Varianten übermitteln. Als Verfasser von Weihnachtskarten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wünsche für Familie, Freunde oder Geschäftspartner in eigene Worte zu fassen. Ob Sie dabei die Fröhlichkeit des Weihnachtsfestes in den Vordergrund rücken wollen oder die Beschaulichkeit der Weihnachtszeit anklingen lassen möchten – eine breite Auswahl an Weihnachtskarten bietet etwas für jeden Geschmack. Achten Sie bei der Wahl der Weihnachtskarte auf die Qualität des Papiers und auf ein geeignetes Motiv für den Empfänger. Mit ausgewählten Weihnachtssprüchen oder einem besinnlichen Weihnachtsgedicht können Sie Ihre weihnachtlichen Grüße noch bereichern.

Weihnachtszeit – Zeit des Wünschens

Mit den ersten Weihnachtsliedern und den dazugehörigen Lebkuchen kreisen die Gedanken nun auch um die Weihnachtswünsche der Liebsten. Vor allem für die Kinder beginnt nun das Warten auf das Weihnachtsfest, das mit großen Hoffnungen auf die ersehnten Geschenke verknüpft ist. Viele von ihnen schicken ihren Wunschzettel in einem Brief an den Weihnachtsmann.

Nutzen Sie die vorweihnachtliche Stimmung auch, um herauszufinden, was sich Ihre Familie und Freunde wünschen. Bei einem gemütlichen Adventssonntag mit Glühwein und Apfelpunsch in heiterer Runde oder einem abendlichen Besuch eines Weihnachtsmarkts in Ihrer Nähe haben Sie Gelegenheit, die Weihnachtswünsche Ihrer Nächsten zu ergründen und Geschenkideen zu sammeln.

Ihr Wunschzettel zu den Weihnachtsfeiertagen

Zu allen materiellen Wünschen gesellen sich die Wünsche nach Harmonie, Besinnlichkeit und Einklang. Hier einige Tipps, damit das Weihnachtsfest für alle zum schönsten Fest des Jahres wird:

-       Nutzen Sie die Vorweihnachtszeit, um sich mit Verwandten und Freunden über die Wünsche zum Weihnachtsessen abzustimmen.

-       Informieren Sie sich im Vorfeld über die Öffnungszeiten der für Sie wichtigen Geschäfte zu Heiligabend.

-       Nehmen Sie sich Zeit für eine heimliche Weihnachtsbastelei für den Partner, oder lernen Sie Ihr liebstes Weihnachtsgedicht auswendig, um es der Familie unterm Weihnachtsbaum darzubieten.

So vorbereitet werden Weihnachtswünsche wahr.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden