Ratgeber

Psychologen enthüllen

Wie ihr das perfekte Weihnachtsgeschenk findet

Weltweit zerbrechen sich dieser Tage wieder Millionen von Menschen den Kopf über ein passendes Weihnachtsgeschenk. Damit Familie und Freunde eure Präsente nach den Festtagen nicht direkt wieder umtauschen oder auf eBay versteigern, solltet ihr euch unbedingt diese Tipps zu Herzen nehmen.

15.12.2015 14:24 Uhr
151215_Weihnachtsgeschenke_Schmuckbild_
© dpa

#Welches Weihnachtsgeschenk ist das richtige?

Für eine Studie analysierten Psychologen der Universität von London das Kaufverhalten an Weihnachten und wie die Präsente beim Beschenkten ankamen. Das Ergebnis der Untersuchungen dürfte so manchen ratlosen Käufer überraschen – und Hoffnung machen.

#Darauf müsst ihr bei euren Weihnachtseinkäufen achten

Laut Professor Adrian Furnham, Leiter der Studie, sollte man nur das schenken, was einem auch selbst gefällt. Heißt: Versucht nicht die Gedanken des anderen zu lesen – das endet meistens mit dem falschen Weihnachtsgeschenk. Zudem sei es auch keine gute Idee, mehrere Präsente für eine Person zu kaufen, in der Hoffnung, dass zumindest  eins  ins Schwarze trifft. Beim Schenken gilt noch immer: Klasse statt Masse. Da kann auch mal das selbstgemachte Geschenk für große Freude sorgen.

#Spezielle Tipps für Paare

Paare sind besonders gefährdet, ins Fettnäpfchen zu treten. Furnham rät daher, auf kleine Aufmerksamkeiten zu setzen, die die Gemeinsamkeiten der Verliebten widerspiegeln. Das kann ein bestimmter Song auf einer CD sein, bei dem sich beide das erstmal küssten, oder ein Plüschtier, das an den romantischen Zooausflug erinnert.

Weitere Faustregel bei den Weihnachtsgeschenken: Niemals etwas schenken, das als versteckter Hinweis auf einen Makel des Partners verstanden werden kann. Hinter Haushaltgeräten beispielsweise vermuten viele Frauen  eine heimliche Aufforderung, mehr Zeit hinter dem Herd zu verbringen.

Angeber-Fact: Welche Geschenke landen dieses Jahr am häufigsten unter deutschen Tannenbäumen? Laut Umfrage Bücher und E-Books. 52 Prozent der Deutschen wollen 2015 zu Weihnachten etwas zum Lesen verschenken.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden