Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Fußball-Deko fürs Kinderzimmer basteln: Kreative Ideen

Fußballfans aufgepasst: Zwar lässt sich mit Fußball-Bettwäsche und Spieler-Plakaten das Kinderzimmer einrichten, noch besser ist aber die selbst gemachte Fußball-Deko. Ideen dafür hat Bine Brändle.

22.10.2012 00:00 | 5:24 Min |

Kicker-Tisch aus Fußbällen

Die erste Fußball-Deko ist ein Beistelltisch. Der Clou: Die Tischbeine bestehen aus vier Fußbällen. Ansonsten benötigt man für die Tischplatte ein Holzbrett sowie vier Holzringe. Damit der Kicker-Tisch nicht so langweilig aussieht, wird die Platte zunächst mit dunkelgrüner Acrylfarbe grundiert. Mit einem helleren Grünton werden Streifen ganz im Stil eines Stadionrasens aufgemalt. Spielfeldrand, Mittellinie und Tor-Markierungen werden mit Kreisen auf die getrocknete Farbe gezeichnet.

Nun werden die Holzringe mit Montageholzleim unter die Tischplatte geklebt. Sie dienen als Halterung für die Fußball-Tischbeine. Damit die auch wirklich an ihrem Platz bleiben und nicht wegrollen, werden die Fußbälle mit doppelseitigem Teppichklebeband in den Holzringen fixiert.

Fußball-Lampe basteln

Nächste Idee für Fußball-Deko: Aus einem Fußball und einem Lampenfuß können Sie eine Lampe basteln . Mit dem Cutter schneidet Bine Brändle zunächst die Fünfecke aus dem Fußball heraus. Im letzten noch übrig gebliebenen Fünfeck wird ein Loch für den Lampenschirm geschnitten. Wem die Lampe so noch zu farblos ist, der kann die Glühbirne mit spezieller Glasfarbe bunt anmalen – etwa in den Farben des Lieblings-Fußballvereins. Zum Schluss nur noch den Lampenfuß mit Kunstrasen bekleben.

Fußball-Deko und Flaschenkühler in einem

Die letzte Bastelidee ist praktisch und schön zugleich: Fußball-Deko als Flaschenkühler. Dafür schneidet Bine mit einem Teppichmesser im Zickzack das obere Drittel von einem Fußball ab – das dient später als Deckel. Achtung: Damit der Flaschenkühler auch wirklich wasserdicht ist, beim Abschneiden des Deckels darauf achten, dass das Ventil auf der oberen Hälfte ist. Noch einen Griff dranschrauben – und fertig.

Für die passende Chipsschale dazu schneidet Bine einen Fußball in zwei Hälften und stellt eine Glasschale hinein. Stilechter kann man einen Fußball-Fernsehabend nicht verbringen!

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden