Ratgeber

Geschenkpapier selber machen – Tipps und Ideen

Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu einem anderen Anlass – persönliche Geschenke sollten auch liebevoll verpackt werden. Wenn Sie Geschenkpapier selber machen, können Sie sich kreativ austoben.

22.10.2012 00:00 | 6:21 Min |

Mit Farbrolle Geschenkpapier selber machen

Geschenkpapier gibt es in allen erdenklichen Farben, schlicht und einfarbig oder bunt gemustert. Wenn Ihnen das Angebot jedoch nicht gefällt oder Sie einfach Geld sparen möchten – meist kostet eine Rolle zwischen 2 und 5 Euro –, sollten Sie Geschenkpapier selber machen. Packpapier ist dafür die richtige Grundlage: Es ist günstig und lässt sich bemalen, bedrucken und bekleben.

Ideen zur Gestaltung gibt es viele. Dekorateurin Bine Brändle zeigt im Video, wie Sie mit einer speziellen Farbrolle Geschenkpapier selber machen können. Hierfür gibt es im Baumarkt und im Internet verschiedene Musterrollen, zum Beispiel mit Blumenmustern oder orientalischen Ornamenten. Gehen Sie genauso vor, als würden Sie eine Wand streichen : Nehmen Sie mit der Rolle Farbe auf, streichen diese auf einem Gitter wieder etwas ab und rollen dann gleichmäßig über das Packpapier. Damit das Muster möglichst gleichmäßig wird, können Sie sich vorher mit einem Bleistift und einem großen Lineal Hilfslinien einzeichnen.

Mit Stempeln Geschenkpapier selber machen

Eine andere Methode, mit der Sie Geschenkpapier selber machen können, ist der Stempeldruck – entweder mit fertigen Stempeln aus dem Handel oder selbst gemachten Stempeln aus Kartoffeln und Moosgummi. Wie man solche Stempel selber machen  kann, zeigt Bine Brändle im SAT.1-Ratgeber.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die beliebtesten Deko & Basteln Clips

Möbel selber gestalten: Hübsch verzieren mit Ziernägeln

Zum Video

Fan werden