Ratgeber

Do it yourself

Do it yourself – nach diesem Motto legen Hobby-Heimwerker selbst Hand an, wenn es um Möbelbau, Reparaturarbeiten und den neuen Fußboden geht. Bei fast allen Aufgaben gilt: Geht nicht, gibt’s nicht.

Regalaufbau & Co. selbst in die Hand nehmen

Keine Zeit für „Do it yourself“? Wer meint, ein Schuhregal selber zu bauen koste mehr Zeit, als zum Möbelhaus zu fahren und dort eines zu kaufen, täuscht sich. Denn neben Zeit lassen sich beim Selbstbau oft auch Geld und vor allem Nerven sparen. Unter einer Stunde geht bei Ikea bekanntlich nichts – der Aufbau ist noch zeitintensiver. Wer ein Schuhregal oder einen Schrank selber bauen möchte, kann hingegen seine eigenen Ideen und Vorstellungen individuell umsetzen. Für alle, die keine zwei linken Hände haben und Möbel selber bauen möchten, heißt es daher: Maß nehmen, Materialien besorgen und loslegen!

Do it yourself: Reparaturarbeiten

Reparaturarbeiten im Haushalt sind in der Regel alles andere als ein schöner Zeitvertreib. Wer jedoch auf Handwerker verzichten möchte, kann vieles mit einfachen Handgriffen auch selbst reparieren, beispielsweise Fenster abdichten , wenn diese undicht sind, oder Fliesen austauschen , wenn diese einen Sprung haben oder veraltet sind. Ein tropfender Wasserhahn stört ebenfalls schon nach kurzer Zeit. Eine der häufigsten Ursachen: kaputte Dichtungen, die in wenigen Schritten ausgetauscht werden können.

Neuen Fußboden verlegen oder ausbessern

Eine Wohnung ohne Teppich, ein Haus mit unschönen Fliesen oder kaputte Parkettleisten – nicht selten stehen Heimwerker vor der Aufgabe, einen neuen Fußboden verlegen oder reparieren zu müssen. Das A und O, bevor ein Fußboden verlegt werden kann: Bodenunebenheiten ausgleichen . In nur drei Schritten ist dieser plan – nun kann man Klick-Laminat verlegen oder einen anderen Bodenbelag wählen, zum Beispiel Teppich oder PVC. Sollen hingegen nur Teile des Fußbodens repariert oder ausgetauscht werden – etwa bei altem Holzfußboden –, kann Polierpaste helfen. Manchmal muss aber auch eine ganze Holzleiste ausgetauscht werden. Doch auch hier gilt: Parkett reparieren ist keine unlösbare Aufgabe und „Do it yourself“ in jedem Falle günstiger als die meisten Handwerkerleistungen .

Alles zum Thema Do it yourself

Reifenschaukel selber bauen: So geht‘s

Auf Kinderspielplätzen ein echter Hit: die Reifenschaukel. Selber bauen können Sie die natürlich auch für zu Hause. Ist die Frage: Welche Materialien sind wichtig und wie gehen Sie vor? Der SAT.1 Ratgeber hilft mit einer S...

Zum Artikel

Gartentisch selber bauen: Anleitung und Tipps

Sie wünschen sich einen schönen Hingucker für Ihre Sitzgruppe? Wenn Sie einen Gartentisch selber bauen, verleihen Sie ihm eine individuelle und kreative Note. Welche Materialien Sie verwenden können und wie Sie dabei vorge...

Zum Artikel

Holz ölen: Tipps für Heimwerker

Durch Sonne, Regen und Temperaturschwankungen leiden Möbel, Zäune und Co. an der frischen Luft. Ganz wichtig daher fürs Holz: Ölen Sie es von Zeit zu Zeit, damit es vor Nässe und Schmutz geschützt ist. Aber auch Möbel, die...

Zum Artikel

Balkon einrichten: Ideen zur Verschönerung

Wie Sie Ihren Balkon einrichten, hängt von vielen Faktoren ab: von der Größe und Ausrichtung des Außenbereichs, von Ihrem Geschmack und dem Budget, das für die Balkongestaltung zur Verfügung steht. Wie Sie Ihren Balkon gün...

Zum Artikel

Holz behandeln: Wetterfest machen

Wenn Sie Ihr Holz behandeln, schützen Sie es langfristig vor Witterungsschäden. Trotzdem sind in vielen Mitteln unnötige Chemikalien enthalten, die nicht nur Ihnen, sondern auch dem Holz schaden können. Hier erfahren Sie,...

Zum Artikel

Holzzaun selber bauen: Tipps und Tricks

Für Familien mit Kindern und Tieren ein Muss: ein Holzzaun. Selber bauen können Sie den mit einigen Tricks – so sparen Sie das Geld für den Profi. Ob als Sichtschutz oder Eingrenzung des Grundstücks – ein Gartenzaun ist au...

Zum Artikel

Beeteinfassung: Ideen und Tipps zu Materialien

Rosen, Hyazinthen, Begonien – sie finden alle ihren Platz in Gärten. Mit einer Beeteinfassung sorgen Sie für Ordnung, denn die Pflanzen wachsen schließlich und breiten sich aus. Alles über die Vorteile einer solchen Begren...

Zum Artikel

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden