Ratgeber

Playlist

Möbel streichen und polieren: Tipps

Sie möchten alte Möbelstücke restaurieren? Dann sollten Sie die Möbel streichen und polieren. Wohn-Profi Volker weiß, wie’s geht. Seine Verschönerungsobjekte: eine Kommode und ein Couchtisch.

26.05.2011 18:45 | 2:08 Min | © kabel eins

Möbel streichen: So erstrahlt die Kommode in neuem Glanz

Bevor Volker Möbel streichen kann – seine Wahl für die Kommode fällt auf ein unschuldiges Weiß – muss er diese anschleifen. Das passiert am besten mit einer elektrischen Bandschleifmaschine, die Sie in vielen Baumärkten für ein paar Euro Tagesgebühr auch leihen können. Die Türen der Kommode können Sie mit einfachem Schleifpapier aufrauen. Je feiner Sie abgeschliffen haben, umso gleichmäßiger lässt sich danach die Farbe auftragen. Zum Auftragen eignet sich beispielsweise ein Farbroller. Tipp: Decken Sie den Fußboden vor dem Malen mit einer Plane ab, um Flecken zu vermeiden. Mit nur wenig Aufwand macht Volker so aus einem betagten Möbelstück eine moderne Kommode im Retro-Design .

Möbel polieren mit Hausmitteln

Jetzt ist der alte Couchtisch aus dem Keller an der Reihe. Fliesen auf dem Tisch sind längst out, also entfernt Volker diese. Da das Holz optisch zu wünschen übrig lässt, poliert er es – allerdings nicht mit einer Möbelpolitur aus dem Fachhandel, sondern mit ganz gewöhnlichen Hausmitteln. Die Rezeptur für eine selbst gemachte Möbelpflege: Vermischen Sie drei Teile Apfelessig mit einem Essig Öl und schon können Sie Ihre Möbel ganz ohne chemischen Schnickschnack polieren. Das i-Tüpfelchen: Tagelanges Lüften entfällt nach der Öko-Behandlung, da die selbst kreierte Möbelpolitur geruchsneutral ist. Damit keine Flusen am Tisch haften bleiben, sollten Sie zum Auftragen der Möbelpolitur am besten ein Baumwolltuch verwenden. Dem so aufgearbeiteten Tischrahmen verleiht Volker eine aus dem Wandschrank zugeschnittene Tischplatte.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden