Ratgeber

Wohnung virtuell planen

Einrichtungsplaner - virtuelle Wohnungsplaner

Einrichtungsplaner - planen Sie Ihre Einrichtung ganz einfach mit virtuellen Wohnungsplanern. Finden Sie perfekte Einrichtungsideen ohne Möbelrücken.

Einrichtungsplaner_Pixabay_940x516
© Pixabay.com

Einrichtungsplaner - praktische Helfer bei der Planung Ihrer Einrichtung 

Denken Sie bei einem Einrichtungsplaner an einen freundlichen und kompetenten Innenarchitekten oder Raumausstatter, der Ihnen gegen großzügige Honorare ausgewählte Wohnideen für Ihre Wohnung unterbreitet? Dann haben Sie wahrscheinlich noch nichts von virtuellen Einrichtungsplanern gehört.

Virtuelle Einrichtungsplaner - einfach, hilfreich und oft kostenlos

Moderne Raumplaner helfen Ihnen: Ob als Computerprogramm oder App. Und das tollste an diesen virtuellen Wohnungsplanern ist, dass sie häufig auch als kostenlose Freeware zum Download zur Verfügung stehen. Es gibt auch Internetseiten, die digitale Einrichtungsplaner direkt im Netz anbieten. Hier empfiehlt es sich, die Regelungen zur Privatsphäre zu überprüfen. Schließlich handelt es sich bei dem Grundriss Ihrer Wohnung um sehr persönliche Daten.

Moderne Einrichtungsplaner - unkompliziert anzuwenden

Die Anwendung digitaler Einrichtungsplaner ist relativ einfach und unkompliziert. Zunächst müssen Sie die Grundrisse Ihrer Wohnung eingeben. Einen Grundriss können Sie von Ihrem Vermieter anfordern oder nach eigenen Maßen erstellen. Seien Sie sehr genau, auch bei der Definition von Türen und Fenstern. Verlassen Sie sich besser nicht auf architektonische Pläne, sondern nehmen Sie selbst genau Maß, damit Sie sicher sein können, dass es keine bösen Überraschungen gibt. Sie können auch Wandfarben und Bodenbeläge auswählen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erhalten.

Virtuelle Einrichtungsplaner - perfekte Einrichtungsideen finden

Nun können Sie virtuelle Möbel auswählen und in Ihrer virtuellen Wohnung platzieren: Bett, Kommode und Schrank können Sie spielend leicht verschieben und in verschiedenen Positionen testen, bis die für Sie ideale Wohnidee gefunden ist. Gerade für Küchen ermöglichen einem die Planer verschiedenste Einrichtungen durchzuspielen um die perfekte Lösung zu finden. Entsprechend gibt es auch spezielle Küchenplaner. Manche Einrichtungsplaner ermöglichen nur standardisierte Möbel, die lediglich in ihren Maßen angepasst werden können. Es gibt aber auch Programme, die die Möglichkeit haben besonders beliebte Produkte oder Designklassiker darzustellen. So können Ansichten noch plastischer und realistischer werden. Viele große Möbelhersteller und Einrichtungshäuser bieten inzwischen eigene Programme oder Apps an, die die jeweils eigenen Produkte anbieten und dadurch besonders anschaulich sind.

Virtuelle Einrichtungsplaner - unbeschwertes Möbelrücken

Virtuelle Einrichtungsplaner sind einfach und intuitiv zu bedienen, meist kostenfrei und ungemein praktisch, da sie schweres Möbelrücken ersparen und bereits im Vorfeld eine perfekte Planung ermöglichen. Und das Beste an diesen praktischen Einrichtungsplanern: Sie machen auch noch großen Spaß und lassen sich wie Computerspiele handhaben. So können Sie auch ganz kreativ Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und Ihre persönliche Traumwohnung erschaffen – einfach und  unkompliziert am Computer oder Smartphone.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden