Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Küche einrichten: Ideen für ein modernes Wohnkonzept

Die Küche ist in vielen Familien der Mittelpunkt des täglichen Lebens. Daher sollten Sie, wenn Sie Ihre Küche einrichten, viel Wert auf Wohnlichkeit und Alltagstauglichkeit legen – wie Mellie Wutsch!

22.10.2012 00:00 | 7:10 Min |

Farbkonzept für die Küche

Die Küche ist ein Ort zum Wachwerden, ein Ort der Kommunikation, ein Ort, an dem sich jeder Bewohner wohlfühlen möchte. Welche Farbe würde da besser passen als ein freundliches und animierendes Rot? Kein Wunder, dass sich viele Menschen, die ihre Küche einrichten, intuitiv dafür entscheiden. Rot macht wach und gesprächig, bringt die müden Geister auf Trab und erzeugt eine warme, gesellige Atmosphäre – und es kann beliebig angewandt werden, zum Beispiel zu einem sanften Rosarot oder einem feurigen Orangerot.

Natürlich gibt es auch Alternativen für alle, die mit Rot auf Kriegsfuß sind. Ein sonniges Gelb ist ebenso denkbar wie ein warmes Olivgrün. Freunde des minimalistischen Stils werden sich hingegen eher eine schwarz-weiße Küche einrichten. Egal, für welches Farbkonzept Sie sich entscheiden: Bleiben Sie dabei – wenn Sie eine Wand streichen , ebenso wie wenn Sie sich  Küchendeko aussuchen! So bringen Sie Ruhe in den ohnehin meist chaotischen Raum.

Küche einrichten: Modern oder antik?

Wer seine Küche einrichten will, muss meist mit einigen Kosten rechnen. Selbst, wenn Sie eine günstige Küche kaufen , sind mehrere Hundert Euro fällig. Daher ist es eine Überlegung wert, durch eine kreative Küchengestaltung die vorhandenen Ober- und Unterschränke dem neuen Raumkonzept anzupassen – ganz nach dem Motto „aus alt mach neu“. Andersherum funktioniert das ebenso, zumindest, wenn man den antiken Stil mag. Wie Sie Küchenmöbel im  Shabby Chic selber machen, sehen Sie im SAT.1-Ratgeber.

Ordnung in der Küche

Bei allen Überlegungen zum Design der neuen Küche sollten Sie aber auch ein Ordnungssystem in der Küche einrichten. Schließlich wollen Geschirr, Koch- und Backutensilien, Lebensmittel, Putzzeug und diverser Kleinkram auch verstaut werden. Auf einem Regal an der Wand finden Kochbücher, Weinflaschen und Dekogläser Platz, Kräuter kommen auf die Fensterbank, Lebensmittel und Getränke wandern in die Abstellkammer. Weitere Tipps dazu, wie Sie Ordnung in der Küche halten können, erhalten Sie ebenfalls im SAT.1-Ratgeber.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden