Gartengestaltung

Wild wachsend oder hübsch angelegt?

Hecken, Pool & Co.: Im eigenen Garten lassen sich individuelle Ideen zur Gartengestaltung umsetzen und schöne wie nützliche Beete anlegen. Wie? Auf diese Frage und vieles Weitere findet sich hier die passende Antwort.

Den eigenen Garten hegen und pflegen

Als Oase der Ruhe ist der Garten für viele Deutsche ein Rückzugsort, aber auch ein Ort der freiwilligen Aktivität nach Feierabend sowie Spielwiese für eine kreative Gartengestaltung. Vor allem in der Gartensaison. Statistisch gesehen hält sich fast die Hälfte aller Gartenbesitzer täglich in ihrem grünen Reich auf, ein Großteil zumindest mehrmals wöchentlich. Ganz oben auf der Liste standen und stehen auch heute noch die Rasenpflege , das richtige Kompostieren  sowie die Gartenbewässerung.

Rund um Blumen, Pflanzen und Kräuter

Der eigene Garten bietet viel Raum für alle, die mit einem grünen Daumen gesegnet sind. Für ein dekoratives Element entscheiden sich beispielsweise alle Hobbygärtner, die sich ein Hochbeet selber bauen . Dieses ist nicht nur platzsparend und ohne Rückenschmerzen zu bepflanzen, sondern auch vielseitig gestaltbar. Doch auch am Boden lassen sich Kräuter anbauen, Frühlingsblumen pflanzen und von einer dekorativen Natursteinmauer  umgeben.

Alles zum Thema Gartengestaltung

Feldahorn: Baum des Jahres 2015

Ob als Sichtschutz oder als einzelstehende Schönheit – der Feldahorn trägt nicht ohne Grund den Titel Baum des Jahres 2015. Er verleiht vielen deutschen Wegen eine grüne Umrandung und sorgt für romantisches Flair. Wie Sie...

Zum Artikel

Rosenbogen selber bauen: Aus Holz oder Metall

Ideal, um den Garten zu strukturieren oder Kletterpflanzen Halt zu geben, ist ein Rosenbogen. Selber bauen können Sie diesen aus Holz oder Metall – ganz wie Sie wollen. Wie das geht, verrät Ihnen der SAT.1 Ratgeber. So vie...

Zum Artikel

Eibenhecke richtig pflanzen und schneiden

Möchten Sie einen kindgerechten Garten anlegen, sollten Sie lieber auf die Eibe verzichten. Obwohl sie ein wahrer Hingucker ist, muss sie mit Vorsicht genossen werden, denn sie ist sehr giftig! Wollen Sie dennoch den immer...

Zum Artikel

Deko-Vögel basteln: Anleitung zum Selbermachen

Während draußen alles grünt, blüht und zwitschert, herrscht in Ihren vier Wänden noch so gar kein Frühling? Deko-Vögel ändern das im Nu. Ob Sie diese aus Papier, Metall oder aus Wolle basteln, bleibt Ihnen überlassen. Der...

Zum Artikel

Winterlinge kaufen, pflanzen und vermehren

Nicht ohne Grund zählen Winterlinge zu den beliebtesten Frühlingsboten, können Sie doch jeden noch so tristen Garten in einen leuchtenden Blütenteppich verwandeln. Voraussetzung dafür ist natürlich das richtige Pflanzen. W...

Zum Artikel

Mulchen: So profitieren Rasen, Beet und Boden

Eine schützende Decke – die kann auch der Gartenboden manchmal gebrauchen. Die Lösung lautet: Mulchen. Doch welche Materialien eignen sich für den natürlichen Pflanzenschutz? Und was ist beim Rasen zu beachten? Das und meh...

Zum Artikel

Stiefmütterchen pflanzen: Tipps und Tricks

Sie gehören zu den beliebtesten Zierpflanzen überhaupt: Stiefmütterchen. Pflanzen und Pflege ist bei ihnen wirklich kein Hexenwerk. Nichtsdestotrotz im Folgenden ein paar Tipps, welche Stiefmütterchen Sie kaufen sollten un...

Zum Artikel

Gartenteich reinigen: Wissenswertes zur Pflege

Ein Teich im Garten sorgt für eine heimelige Atmosphäre – damit das auch lange so bleibt, sollten Grundstücksbesitzer regelmäßig ihren Gartenteich reinigen. Denn nur so finden Fische und Pflanzen darin einen gesunden Leben...

Zum Artikel

Rosenbogen: Selber bauen oder kaufen?

Wenn Sie Ihren Garten mit einem Rosenbogen veredeln wollen, stellt sich für Sie erst einmal die Frage: selber bauen oder lieber kaufen? Egal, für welche Optionen Sie sich auch entscheiden, dieser SAT. 1 Ratgeber hilft da a...

Zum Artikel

Gartenmöbel aus Holz richtig pflegen: Tipps

Gartenmöbel aus Holz wirken gemütlich, natürlich und charmant – kein Wunder, dass Sie bei Grundstücksbesitzern so beliebt sind. Allerdings zeigen sich nach längerem Gebrauch schnell Abnutzungsspuren am Holz. Wie Sie die Ho...

Zum Artikel

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden