Ratgeber

Gartengestaltung

Wild wachsend oder hübsch angelegt?

Hecken, Pool & Co.: Im eigenen Garten lassen sich individuelle Ideen zur Gartengestaltung umsetzen und schöne wie nützliche Beete anlegen. Wie? Auf diese Frage und vieles Weitere findet sich hier die passende Antwort.

Den eigenen Garten hegen und pflegen

Als Oase der Ruhe ist der Garten für viele Deutsche ein Rückzugsort, aber auch ein Ort der freiwilligen Aktivität nach Feierabend sowie Spielwiese für eine kreative Gartengestaltung. Vor allem in der Gartensaison. Statistisch gesehen hält sich fast die Hälfte aller Gartenbesitzer täglich in ihrem grünen Reich auf, ein Großteil zumindest mehrmals wöchentlich. Ganz oben auf der Liste standen und stehen auch heute noch die Rasenpflege , das richtige Kompostieren  sowie die Gartenbewässerung.

Rund um Blumen, Pflanzen und Kräuter

Der eigene Garten bietet viel Raum für alle, die mit einem grünen Daumen gesegnet sind. Für ein dekoratives Element entscheiden sich beispielsweise alle Hobbygärtner, die sich ein Hochbeet selber bauen . Dieses ist nicht nur platzsparend und ohne Rückenschmerzen zu bepflanzen, sondern auch vielseitig gestaltbar. Doch auch am Boden lassen sich Kräuter anbauen, Frühlingsblumen pflanzen und von einer dekorativen Natursteinmauer  umgeben.

Alles zum Thema Gartengestaltung

Ysop: Anbau und Verwendung der Heilpflanze

Der Ysop wird vielen Menschen auch unter den Namen Eisenkraut bekannt sein. Die Gewürz- und Heilpflanze blickt auf eine lange Geschichte zurück. Zurecht, denn das unscheinbare Gewächs hilft nachweislich bei Atemwegserkrank...

Zum Artikel

Liguster: Beliebte Hecke für den Garten

Liguster lässt sich in vielen Gärten finden – warum? Ganz einfach: Die Heckenpflanze vereint alles, was sich ein Hobbygärtner wünscht. Sie ist robust, winterhart und verliert selbst im Winter nicht ihr hübsches grünes Klei...

Zum Artikel

Blumenzwiebeln kaufen, pflanzen und lagern

Wer Blumenzwiebeln kaufen möchte, um mehr Farbe ins Gartenspiel zu bringen, sollte im Vorfeld genau wissen, zu welchen Jahreszeiten diese gepflanzt werden, wie oft Sie diese düngen müssen und was beim Lagern zu beachten is...

Zum Artikel

Algen im Teich bekämpfen, aber wie?

Die Idylle im aufblühenden Garten könnte so schön sein – wenn nicht Algen im Teich für trübe Gewässer sorgen würden. Sie sehen Ihre schönen Goldfische nicht mehr? Wie der Blick zum Fischlebewesen wieder klarer wird, verrät...

Zum Artikel

Gartendeko: Rost als neuer Dekotrend

Shabby Chic, Vintage, Industrial – diese drei Dekotrends beweisen: Alt ist angesagt, das gilt auch in Sachen Gartendeko. Rost an Windlichtern, Rankhilfen und Figuren wirkt nicht nur edel, sondern lässt sich auch wunderbar...

Zum Artikel

Geschenke für den Garten: Stilvolle Ideen

Sie möchten Ihren Gartenfreund beschenken? Als passionierter Frischluftliebhaber freut er sich sicher über Geschenke für den Garten. Haben Sie die kleinen Mitbringsel auch noch selber gemacht, ist die Freude gleich doppelt...

Zum Artikel

Zierrasen kaufen, anlegen und pflegen

Ein Zierrasen ist schön anzusehen – aber nur bei richtiger Pflege! Für Faulpelze ist diese Rasensorte nämlich nichts. Doch die Arbeit lohnt sich, denn das Grün wächst schön dicht und unterscheidet sich auch farblich von ge...

Zum Artikel

Rosen pflanzen: Anleitung und Tipps

Sie sind die beliebtesten Blumen von allen und haben einen hohen symbolischen Wert: Rosen. Pflanzen können Sie sie am besten im Herbst, um im Frühjahr von einer reichen Blüte erfreut zu werden. Was Sie dabei bedenken sollt...

Zum Artikel

Gräser für den Garten: Heimliche Lieblinge

Ziergräser sind auf dem Vormarsch. Mit ihren variantenreichen Farben, Größen und Formen peppen sie jede Grünfläche auf. Außerdem sind Gräser für den Garten anspruchslos und kommen jedes Jahr wieder. Welche Sorten passen un...

Zum Artikel

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden