Ratgeber

Schluss mit dem Chaos im Gemüsebeet

Gartenstecker selber machen: Kreative Ideen

Kreative Idee für Hobbygärtner: Wie wäre es, wenn Sie Gartenstecker selber machen? Mit den individuellen Stücken können Sie das Beet gliedern und gleichzeitig verschönern. Tipps zum Gestalten verrät der SAT.1 Ratgeber.

Gartenstecker-pixabay
© pixabay.com

Materialien für die Gartenstecker

Jedes Jahr dasselbe Problem: Sie haben ein Gemüsebeet angelegt , doch vergessen, wo Sie eigentlich was gesät haben. Abhilfe verschaffen Gartenstecker. Selber machen können Sie diese mit vielen verschiedenen Utensilien, von denen Sie einige bestimmt zu Hause finden. Ein Eisenstab bildet die Basis für den Gartenstecker – ein solcher ist im Bastelladen oder auch im Gartencenter erhältlich. Alternativ können Sie aber auch Holzstäbe oder Stäbe aus anderem Material verwenden. Eine besonders edle und robuste Variante bildet jedoch der Eisenstab.

Darüber hinaus können Sie für die selbst gemachte Gartendeko  alles verwenden, was glitzert, funkelt und Ihren Geschmack trifft. Gut geeignet sind beispielsweise Glasperlen, aber auch Küchenutensilien wie Teekannen, Platten, Schüsseln, Tassen und Unterteller. Die Teller können Sie etwa so anrichten, dass daraus eine schöne Blume entsteht. Damit das Ganze auch hält, benötigen Sie einen speziellen Kleber für Porzellan oder Glas. Im Bastelladen sind die Spezialkleber zu finden.

Gartenstecker selber machen: Perlenkreation

Wer Gartenstecker selber machen möchte, benötigt kein außergewöhnliches Talent. Es reicht bereits aus, wenn Sie auf die Spitze eines dekorativen Eisenstabs eine Dekokugel kleben – fertig ist Ihr eigener Gartenstecker. Sie mögen es schön bunt? Dann reihen Sie eine farbige Glasperle nach der anderen auf den Eisenstab. Als krönende Spitze macht sich eine extra große Perle oder eine niedliche Gartenfigur – etwa ein Schmetterling oder ein kleiner Pilz – gut.

Gartenstecker selber machen mit Glasflaschen

Etwas aufwendiger wird die Gartendeko, wenn Sie den Eisenstab mit Glasflaschen dekorieren. Fixieren Sie die Flaschen einfach mit festem Draht an dem Stab, sodass ein kleiner Flaschenbaum entsteht. Tipp: Verzieren Sie die Flaschen zuvor mit Farbe. Malen Sie beispielsweise schöne Blüten darauf oder verzieren Sie sie mit Mustern.

Alternative Gartenstecker aus Steinen

Noch easier, dafür aber keine Gartenstecker im eigentlichen Sinne: Grundieren Sie große Steine in einer beliebigen Farbe und malen Sie mit einem Pinsel die jeweilige Gemüsesorte darauf. Wer nicht so gern malt, kann auch einfach den Namen darauf schreiben. So finden Sie Ihr Gemüse im Beet sicher ohne Probleme wieder.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden