Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Küchengeräte für leckere Sommerdrinks

Erfrischungsgetränke im Sommer? Her damit! Selbstgemacht schmecken sie am besten: Spezielle Küchengeräte sollen die Herstellung erleichtern – wenn sie halten, was sie versprechen.

24.07.2012 10:00 | 6:21 Min | © SAT.1

Küchengeräte, die Spaß machen: Die Plastikeiskugeln

Küchengeräte sollen die Arbeit erleichtern – aber auch Spaß machen im Gebrauch! Die folgenden Küchengeräte sind neu und versprechen auch ein neuartiges Erlebnis in der Küche: Möchte man zum Beispiel im Sommer gekühlte Getränke zu sich nehmen, kann man sich jetzt getrost von den herkömmlichen Eiswürfeln verabschieden. Kleine Küchengeräte, die ein bisschen wie UFOs aussehen, machen es möglich. Die Plastikeiskugeln werden in der Mitte geöffnet, dann können sie befüllt werden. Dafür eignet sich keineswegs nur Wasser, in Sachen Füllung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Früchte machen sich darin zum Beispiel ganz hervorragend und sind eine zusätzliche Leckerei in einem sommerlichen Erfrischungsgetränk. Durch ein verschließbares Loch an der Oberseite lassen sich die kleinen Küchengeräte dicht verschließen. Sieht lecker aus – und ist es auch!

Küchengeräte für selbstgemachte Smoothies

Herkömmliche Küchengeräte versagen gerne, wenn es um leckere Smoothies geht, da sie oft nicht mit dem Zerkleinern des Obstes zurechtkommen. Abhilfe soll der Mixer „Supershaker“ schaffen. Und tatsächlich haben weder Obststücke noch Eiswürfel eine Chance. Dieser Smoothier-Maker hat sogar einen integrierten Zapfhahn. Na dann, Prost!

Küchengeräte werden zum Gag auf Partys

Eines dieser Küchengeräte, das Partyspaß verspricht und dabei auch noch herrschaftlich aussieht, ist der Getränkebrunnen. Zu sehr 1980er Jahre? Von wegen – er gehört vielmehr zur Kategorie: Küchengeräte mit Spaßfaktor. Zwar muss man den Brunnen erst zusammenbauen, aber der Aufwand lohnt sich und der Partybrunnen ist schnell einsatzbereit: Einfach die Plastik-Einzelteile der Größe nach zusammenschrauben und fertig. Schon kann das Gerät mit Getränken befüllt werden: Farblich besonders schön macht sich Traubensaft – oder eine Sangria. Der Getränkebrunnen sieht nicht nur schön aus, er kann auch schnell angezapft werden und beweist: Es gibt auch Küchengeräte, die zumindest ein Gag auf Kindergeburtstagen sein können. Ungeeignet ist er allerdings für Bowle oder prickelnden Sekt – da geht leider der Geschmack verloren.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden