Ratgeber

Altes Haus kaufen – Was ist zu beachten?

Altes Haus kaufen – Was müssen Sie beachten, wenn Sie ein altes Haus kaufen wollen? Hier finden Sie nützliche Informationen und Tipps zum Thema Hauskauf.

altes Haus kaufen_Pixabay
© Pixabay.com

Altes Haus kaufen: Worauf Sie achten sollten

Wer ein altes Haus kaufen will, sollte sich vorher gut informieren und den Zustand des Hauses genau überprüfen. Wenn Sie ein altes Haus kaufen wollen, sollten Sie nicht nur auf die Anzahl der Zimmer und die Wohnfläche oder die Lagebeschreibung achten. Alte Häuser haben oft einen besonderen Charme, der sich erst bei einer Besichtigung zeigt.

Beim Kauf alter Häusern genau prüfen: Wie ist der Zustand der Immobilie?

Bei der Besichtigung einer Immobilie sollten Sie sich nie vom Charme eines alten Hauses blenden lassen, sondern akribisch auf die Suche nach Mängeln in der Bausubstanz gehen und mögliche Risiken nicht ausblenden.Verkäufer und Makler sind zwar dazu verpflichtet sind, auf alle bekannten Mängel der Immobilie hinzuweisen, aber Sie sollten sich nie alleine darauf verlassen.Gehen Sie lieber auf Nummer sicher, wenn Sie ein altes Haus kaufen, und lassen Sie ein Baugutachten erstellen, um sich ein möglichst genaues Bild über den Zustand der Bausubstanz machen zu können.Bei den meisten alten Häusern müssen Sie mit Zusatzausgaben für Renovierungen und Sanierungen rechnen. Wenn nicht heute, dann aber in Zukunft. Daher ist es bereits vor dem Immobilienkauf wichtig, eventuelle Renovierungen, Sanierungen oder Modernisierungen einzukalkulieren.

Beim Kauf von älteren Häusern besonders wichtig: Eine gute Finanzplanung

Beim Kauf von Immobilien sollten Sie immer darauf achten, frühzeitig eine fundierte Kostenkalkulation vorzunehmen. Wenn Sie ein altes Haus kaufen, ist es wichtig bei den Kosten nicht nur den tatsächlichen Kaufpreis und die direkt anfallenden Nebenkosten wie Grunderwerbsteuer, Notargebühren und gegebenenfalls Maklergebühren zu bedenken. Wenn Sie ein altes Haus kaufen, müssen Sie immer die Instandhaltungskosten und mögliche Reparaturen sowie mögliche Renovierungen und Modernisierungen in der Zukunft in Ihrer Finanzplanung berücksichtigen. Bilden Sie möglichst frühzeitig Rücklagen, damit Sie für den Fall der Fälle vorbereitet sind.

Wo Sie fündig werden, wenn Sie ein altes Haus kaufen wollen

Wenn Sie ein altes Haus kaufen wollen, gibt es zahlreiche Quellen um fündig zu werden. Neben Immobilien- und Kleinanzeigen in lokalen Zeitungen können gerade in ländlichen Gegenden auch Aushänge in Schaukästen oder in Läden helfen. Ein guter Tipp: Erkundigen Sie sich nach Versteigerungen im Kreis, in dem Sie ein altes Haus kaufen wollen. Bei Versteigerungen werden häufig Einfamilienhäuser angeboten. Die Immobilien werden vor einer Versteigerung zunächst geprüft und auf ihren Verkaufswert geschätzt. Allerdings sollten Sie bei Versteigerungen vor allzu spontanen Käufen absehen, schließlich wollen Sie nicht böse überrascht werden, wenn Sie ein altes Haus kaufen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden