Ratgeber

Finca, Stuga und Co.

Ferienwohnung mieten – hilfreiche Tipps zur Urlaubsplanung

Ferienwohnung mieten – Hier finden Sie nützliche Infos und Tipps zur Urlaubsplanung, damit Sie für Ihren Urlaub die perfekte Ferienwohnung für sich finden.

Ferienwohnung_mieten_Haus_Palme_Pixabay
© Pixabay

Sie wollen Ihren Urlaub nicht in einem eher anonymen Hotel verbringen, sondern lieber unabhängig sein und das Land und seine Leute erkunden und erleben? Dann könnten eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus vielleicht genau das Richtige für Sie sein.

Eine urige Finca auf Mallorca, eine rot gestrichene Stuga in einem Ferienpark in Schweden oder ein malerisches Ferienhaus in der Provence? Die Möglichkeiten für ein geeignetes Domizil sind groß, denn Ferienhäuser können Sie einfach und unkompliziert an beinahe jedem Urlaubsort der Welt mieten.

Was ist zu beachten, wenn Sie eine Ferienwohnung mieten? 

Tipp 1: Ferienwohnung mieten – wo und wie?

Geeignete Unterkünfte finden Sie in Prospekten der Tourismusverbände, über Zeitungsannoncen oder über Magazine, die auf bestimmte Themen spezialisiert sind. In einer Zeitschrift für Tierfreunde finden Sie zum Beispiel häufig einen Kleinanzeigenteil mit der Rubrik „Urlaub mit Tier“, in einem Magazin zum Thema Landleben die Rubrik „Ferien auf dem Lande“, meist sortiert nach Ländern und einzelnen Regionen.

Am einfachsten und informativsten ist allerdings eine Suche nach Ferienwohnungen im Internet. Hier gibt es zahlreiche Portale und Foren, um sich über geeignete Ferienhäuser zu informieren. Viele Ferienhaus-Portale bieten sehr gute Hilfen bei der Suche nach einem geeigneten Domizil an. Hier können Sie Ihre Suche genau Ihren Vorstellungen anpassen, von der Anzahl der Gäste über die gewünschte Ausstattung bis hin zur genauen Lage der Ferienwohnung.

Tipp 2: Die Lagebeschreibung der Ferienwohnung

Achten Sie bei der Suche nach einer Ferienwohnung zum Mieten vor allem auf die genaue Lagebeschreibung. Es empfiehlt sich, die Lage des Ferienhauses auch auf einer Karte genau zu überprüfen, so können Sie bereits die Umgebung der Ferienwohnung besser einschätzen. Liegt die Ferienwohnung zentral oder eher abseits? Könnten große Straßen zu Lärmbelästigung führen? Sind für Sie wichtige Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen? 

Tipp 3: Die Ausstattung der Ferienwohnung

Bei der Suche nach einer Ferienwohnung zum Mieten können Sie der Ferienhausbeschreibung meist sehr detailliert entnehmen, welche Ausstattung Sie vorfinden werden. Überlegen Sie sich im Vorfeld, was für Sie wichtig ist: Ein offener Kamin, ein Balkon mit Aussicht, ein Garten mit Grillplatz? Fernseher und Internetanschluss? Vielleicht ein Pool oder eine Sauna?

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Ferienhaus-Mieten ist die Frage der Endreinigung. In manchen Ferienwohnungen ist die Endreinigung in der Miete inbegriffen, aber in den meisten Fällen können Sie auswählen, ob Sie die Endreinigung selbst vornehmen wollen oder gegen einen geringen Aufpreis dazu buchen. Achten Sie bei der Beschreibung Ihrer Ferienwohnung auch darauf, ob Bettwäsche und Handtücher mitgebracht werden müssen oder vor Ort sind. 

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden