Ratgeber

Professionelle Hilfe beim Umzug

Umzugsservice gesucht? - Was Sie alles beachten müssen!

Ein Umzug ist immer eine große Sache. Damit alles ohne Probleme klappt, finden Sie hier viele nützliche Informationen und Tipps über Umzugsservices.

Umzugsservice_ungermedien_Fotolia_68298680_Subscription_Monthly_M
© ungermedien - Fotolia

Dank Umzugsservice stressfrei umziehen

Ein Umzug ist immer mit Aufwand verbunden und nimmt viel Zeit in Anspruch. Nehmen Sie die Hilfe in Anspruch, die Ihnen viele Unternehmen mit einem Umzugsservice anbieten. So sparen Sie Zeit und Kraft, unnötige Wege und im besten Fall auch Geld. Der Umfang des Umzugsservice kann sehr unterschiedlich ausfallen. Transportunternehmen, die auf Umzüge spezialisiert sind, werden Ihnen ein umfangreiches Servicepaket anbieten können. Bei vielen Unternehmen gehört dazu eine unverbindliche, kostenlose Beratung vor Ort. Hier kann dann individuell festgelegt werden, welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen möchten. Es lohnt sich, mehrere Umzugsunternehmen oder Autovermietungen auf den angebotenen Umzugsservice hin zu vergleichen. Umzugsservice bieten auch Versorgungsbetriebe, Banken und Sparkassen, die Post und viele andere Institute an. Informieren Sie sich auf den Internetportalen Ihrer Vertragspartner oder telefonisch über den Umfang des Umzugsservice.

Umzugsservice – mit Kompetenz und Erfahrung ans Ziel

Auch wenn die Umzugscheckliste viele Kategorien umfasst – für die meisten Menschen steht der Transport des Hausrats an erster Stelle. Ein kompetenter Umzugsservice eines erfahrenen Unternehmens entlastet Sie vor allem dann, wenn Sie:

  • wertvolles Transportgut haben
  • professionelle Hilfe von Handwerkern benötigen
  • einen Fernumzug planen
  • sehr wenig Zeit für Eigenleistung einbringen können

Zum Umzugsservice am Umzugstag gehört zum Beispiel die Einholung zur Erlaubnis der Einrichtung einer Halteverbotszone vor Ihrem Haus, das fachgerechte Beladen des Umzugswagen und der Transport. Wenn Sie einen Teil Ihres Umzugs in Eigenregie bewältigen möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, nur einen Transporter mit Fahrer zu mieten. In diesem Fall packen und beladen Sie selbst. Hier sollten Sie sich im Vorfeld informieren, ob der Umzugsservice des Vermieters auch Umzugszubehör wie Spanngurte, Mietkartons und Decken umfasst.

Der Umzugsservice Ihrer Vertragspartner

Viele Unternehmen bieten Ihren Kunden im Falle eines Umzugs einen Umzugsservice an. Das kann eine Checkliste sein, die speziell auf das angebotene Produkt abgestimmt ist. Auch Vordrucke für die Adressänderung oder Musterprotokolle gehören zum Umzugsservice. Ihre Vertragspartner haben schon einige Kunden mit Umzugsanfragen betreut und wissen meist am besten Bescheid, welche Aufgaben zu erledigen sind und wer informiert werden muss. Hilfreich sind auch Auflistungen der Vorgänge, die durch Ihre Adressänderung bei einem Vertragspartner automatisch ausgelöst werden. So können Sie in vielen Fällen mit einer einmaligen Ummeldung einige Wege sparen. Informieren Sie sich genau, wem Ihre Adressänderung automatisch mitgeteilt wird. Bei Ihrer Kreditkarte kann es zum Beispiel so sein, dass die Adressänderung zum Umzugsservice Ihres Kreditinstituts gehört. In manchen Fällen müssen Sie sich aber auch direkt an das Kartenunternehmen wenden. 

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden