Service

Nutzungsbedingungen SMS-Versand

Für eine Nutzung des SMS Dienstes (im folgenden "SMS Versand") ist zunächst die Anerkennung der nachstehenden Bedingungen durch Sie erforderlich:  

§ 1 Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen

Sämtliche unter www.sat1.de angebotenen Online-Dienste stehen im Eigentum von Sat.1 und werden von Sat.1 administriert.  

§ 2 SMS Versand - Inhalt der neuen Serviceleistung

Sat.1 ermöglicht Usern das Versenden von SMS (Short Message Service - Kurznachrichtendienst) über das World Wide Web. Diese Service wird seitens Sat.1 wie auf den Seiten des SMS Versand beschrieben berechnet. Die User müssen sich selbst Zugang zum Internet verschaffen und alle damit verbundenen Kosten selber tragen. 

§ 3 Pflichten der User

(1) Der jeweilige User ist selbst verantwortlich für den Inhalt seiner Übertragungen durch diesen Service. Die Nutzung des SMS Versand unterliegt den jeweils regional, national und international gültigen Gesetzen und Bestimmungen. 

Der User verpflichten sich insbesondere: 

Den SMS Versand nicht für strafrechtlich relevante Inhalte zu missbrauchen, keine Netzwerke in Verbindung mit diesem SMS Versand zu stören oder zu unterbrechen und alle Vorschriften und Verfahren in Verbindung mit den durch diesen SMS Versand genutzten Netzwerken zu befolgen. 

Sat.1 weist den User darauf hin, dass Sat.1 weder den Inhalt der der verschickten Nachrichten prüft noch Verantwortung für deren Inhalt übernimmt. Der User verpflichtet sich, den SMS Versand nicht für Werbung oder irgendeine Form von Verteilerlisten an Personen, die dazu nicht ausdrücklich zugestimmt haben, zu missbrauchen. Die User werden andere nicht beim Gebrauch und Genuss dieses oder ähnlicher Dienste stören. Hierzu verpflichten sich die User insbesondere, keine Nachrichten bedrohenden, verleumderischen, obszönen, belästigenden oder aufdringlichen Inhalts zu verschicken. 

(2) Das Nutzungsrecht ist an die Person des jeweiligen Users gebunden. User können nur natürliche Personen, keine juristischen Personen oder andere unternehmerische Zusammenschlüsse sein. User verpflichten sich, den SMS Versand nicht ohne die Zustimmung von Sat.1 weiterzuverkaufen oder anderen kommerziellen Gebrauch davon zu machen. 

(3) Im Rahmen von Inhalten, die Werbung enthalten, wie zum Beispiel Text, Grafiken, Software, Musik, Sound, Photos, Videos oder sonst durch E-Mail verteilte Inhalte sind durch Urheberrechte, Warenzeichen, Markenzeichen, Patente oder andere Eigentumsrechte und Gesetze geschützt. Dies gilt ebenfalls für kommerziell erzeugte Informationen, die den Usern durch Sat.1 oder Inserenten von Sat.1 präsentiert werden. Es ist ausdrücklich untersagt, diese Inhalte ohne die ausdrückliche Genehmigung seitens Sat.1 zu kopieren oder für abgeleitete Arbeiten zu nutzen.  

§ 4 Datenschutz

Die ProSiebenSat.1 Digital GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzinformation hingewiesen. Nutzungsdaten werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur insoweit erfaßt, als dies für den reibungslosen Ablauf des SMS Versand erforderlich ist.   

§ 5 Gewährleistung und Haftung

(1) Die ProSiebenSat.1 Digital GmbH bemüht sich nach besten Kräften, den Versand der SMS schnellstmöglich umzusetzen. Insoweit weist die ProSiebenSat.1 Digital GmbH darauf hin, dass sie insbesondere keinen Einfluss auf den Versand und/oder den Empfang von SMS durch die Mobilfunknetzbetreiber an Mobilfunkendgeräte hat, da dies im alleinigen Verantwortungsbereich der jeweiligen Mobilfunknetzbetreiber liegt. Die ProSiebenSat.1 Digital GmbH übernimmt daher keine Garantie und keine Gewähr dafür, dass der Dienst den Anforderungen der Nutzern entspricht, unterbrechungsfrei, pünktlich, sicher oder fehlerfrei ist. Insbesondere übernimmt die ProSiebenSat.1 Digital GmbH keine Garantie und keine Gewähr für den Empfang der gesendeten SMS-Nachricht sowie hinsichtlich der Löschung und/oder anderen Fehlern bei der Speicherung oder Weiterleitung der SMS. 

(2) Die Nutzung der Dienste ist auf den Versand von SMS in die in Deutschland, der Schweiz und Österreich verbreiteten Netze der Netzwerke begrenzt. 

(3) Des weiteren ist die ProSiebenSat.1 Digital GmbH für die Inhalte der versandten Nachrichten nicht verantwortlich. Eine Haftung von ProSiebenSat.1 Digital, insbesondere für gesetzeswidrige oder sittenwidrige Inhalte oder eine Haftung für den Versand von Werbung an und durch Dritte über den Dienst ist ausgeschlossen, es sei denn, diese Inhalte wurden von ProSiebenSat.1 Digital direkt oder einem Ihrer Mitarbeiter versandt. 

(4) Die ProSiebenSat.1 Digital GmbH übernimmt schließlich keine Verantwortung, Verbindlichkeiten oder Verpflichtungen aus jeglichem Handel oder jedweder Kommunikation, welche über den Dienst zustande kommen sollte. 

(5) Die ProSiebenSat.1 Digital GmbH haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit auch seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen haftet die ProSiebenSat.1 Digital GmbH nur nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der schuldhaften Verletzung von wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die Haftung von Schäden durch den Dienst an Rechtsgütern des Nutzers , z.B. an anderen Sachen, sind jedoch ganz ausgeschlossen. Die Regelungen der Sätze 3 und 4 gelten nicht, soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.   

§ 6 Widerrufsrecht

Die User haben das Recht, den Erwerb der jeweiligen Credits innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Aufladung und/oder Ersterwerb zu widerrufen. Der Widerruf hat per E-Mail an sms@brutusmedia.de zu erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit des Eingangs des Widerrufs ist der fristgerechte protokollierte Eingang der E-Mail erforderlich. Im Fall des wirksamen Widerrufs erfolgt die Rückabwicklung für den User kostenlos. Nimmt der User den Dienst vor Ablauf der 14-Tages Frist in Anspruch, endet das Widerrufsrecht mit Beginn der Nutzung.   

§ 7 Wahrnehmung von Angeboten von Inserenten

Die User können mit Inserenten, die ihre Produkte auf dieser Site anbieten, in Kontakt treten oder ihre Angebote wahrnehmen. Der entsprechende Kontakt oder die Wahrnehmung von derartigen Angeboten, einschließlich der Lieferung von und der Bezahlung für Güter und SMS Versand und alle anderen Bezeichnungen, Bedingungen, Gewährleistungen oder Darstellungen diesbezüglich begründen ausschließlich Verbindlichkeiten zwischen dem User und dem Inserenten. Sat.1 trifft insofern keinerlei Verbindlichkeit, Verpflichtung oder Verantwortung aus jedweder Kommunikation oder jeglichem Handel dieser Art.   

§ 8 Rechte von Sat.1

Sat.1 behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen geeignete Maßnahmen zwecks Abhilfe des Verstoßes zu ergreifen.  § 9 Veränderungen/Beendigung des SMS VersandSat.1 behält sich das Recht vor, SMS Versand jederzeit mit sofortiger Wirkung mit oder ohne Benachrichtigung der User zu ändern oder einzustellen. 

Vorstehendes umfasst ebenfalls das Recht von Sat.1, die Nutzungsbedingungen von SMS Versand ohne Vorankündigung von Zeit zu Zeit ändern. 

Fan werden

Lebenshilfe und auch einfach nur praktische Tipps: Dafür steht der Ratgeber-Bereich bei SAT1.de!

Mehr lesen