15 Dinge

„15 Dinge, mit denen Sie sauber bleiben“… schafft den Schmutz weg!

Die reinliche Republik?

„Nach dem Klo und vor dem Essen, Hände waschen nicht vergessen!“ Was Eltern ihren Kindern schon in jungen Jahren predigen, scheinen die meisten Deutschen im Erwachsenenalter wieder zu verdrängen.

80 Prozent der infektiösen Gesellschaftskrankheiten könnten durch die richtige Technik beim Händewaschen vermieden werden1. Doch nur jeder Dritte weiß, wie es richtig geht2. Deutlich gründlicher sind die Deutschen beim Reinigen ihrer eigenen vier Wände. Hierbei investieren Frauen mehr als doppelt so viel Zeit in den Haushaltsputz wie ihre männlichen Partner3­: Pure Faulheit oder weiß „Mann“ schlicht nicht wie es richtig geht?

Das Prime-Time-Ranking „15 Dinge, mit denen Sie sauber bleiben“ beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Hygiene und liefert Experten-Tipps, mit denen garantiert kein Fleck überlebt. Ob Kaffee, Rotwein oder Öl: Warum sind Kartoffelwasser und Butter effektiver als industrielle Waschmittel? Außerdem verrät die Sendung, welche Lebensmittel beim ersten Zeichen von Schimmel sofort entsorgt und welche weiterhin verzehrt werden können. Und warum ist eigentlich im Osten Deutschlands buntes Toilettenpapier angesagter als in anderen Teilen des Landes? Daniel Boschmann, Mario Basler, Patricia Blanco, Alexander Herrmann und weitere Prominente kommentieren und verraten, ob sie auf dem stillen Örtchen zu den „Faltern“ oder „Knüllern“ gehören.