24 Stunden
Mi 01.05.2013, 00:05

Anne Bude biste König - So tickt der Ruhrpott

Nirgendwo geht es schnörkelloser zu als zwischen Duisburg und Dortmund. "24 Stunden" hat vier echte Ruhrpöttler getroffen: Kioskbesitzer Willy muss nach fast 50 Jahren seine Bude dichtmachen. Die Kundschaft trauert - und feiert! Denn Willy hat zur Abschiedsparty vor seiner Trinkhalle geladen. Es gibt Freibier, Bratwurst und einen Gastauftritt vom "Schlagergott" René Pascal. Auch Dessous-Händlerin Anke aus Bochum lässt die Korken knallen ... auf ihren privaten "Dildo-Partys".

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden