AKTE
Mi 06.11.2013, 22:25

Ermittlungsakte Spezial mit Ulrich Meyer - "Von Hass getrieben"

e-akte_04_frauenmoerder_big

Thema: Von Hass getrieben

Der Frauenjäger von NRW

e-akte_04_frauenmoerder_small

Zwei Jahre versetzt der Frauenjäger eine ganze Region in Angst und Schrecken. Der Täter geht immer nach derselben Masche vor: Er verfolgt die Frauen mit seinem Auto. Sobald sie aussteigen, überfällt er sie und sticht auf sie ein. Sechs seiner Opfer werden zum Teil lebensgefährlich verletzt. Eine Frau berichtet im Interview wie der Frauenjäger sie verfolgte. 

 

 

Außerdem:

Zerstückelt und verbrannt

Eine junge Frau ist spurlos verschwunden. Wenige Tage später wird ihre verstümmelte Leiche gefunden.

Mörderischer Krieg am Gartenzaun

Ein Nachbarschaftstreit eskaliert. Am Ende ist eine ganze Familie tot.

Mord ohne Hemmung

Eine Frau kommt von der Arbeit nicht nach Hause. Die Familie lebt ein ganzes Jahr zwischen Hoffen und Bangen. Dann entdecken Forstarbeiter ihre Leiche.

Kommentare