Richter Alexander Hold
Do 20.08.2015, 12:00

Richter Alexander Hold

Richter Alexander Hold feiert Jubiläum! © SAT.1

Als Andrea Bachmann vor 15 Jahren von einer Brücke 40 Meter in die Tiefe stürzte, ging man davon aus, dass es sich um Selbstmord handelte. Doch nun will ihre Tochter Annkathrin Beweise dafür haben, dass Andrea kaltblütig ermordet wurde. Alles weist darauf hin, dass Laurenz, der damals in Andrea verliebt war, sie aus Eifersucht in den Tod stieß. Dasselbe Motiv kann aber auch Gregor, dem Exmann der Toten, vorgeworfen werden. Oder war es vielleicht doch Selbstmord?

Kommentare

Fan werden

Advopedia