Richter Alexander Hold
Do 13.04.2017, 12:00

Richter Alexander Hold

Der Angeklagte Simon soll aus Eifersucht seinen Nebenbuhler Johannes mit einem Hirschgeweih niedergeschlagen haben. Aber gab es überhaupt einen Grund, auf dieses Muttersöhnchen eifersüchtig zu sein? Oder wurde Johannes von Karl verletzt, dem neuen Lebensgefährten seiner Mutter? Schließlich lebt der 29-jährige Sohn noch immer im Hotel Mama und lässt sich von seiner Mutter von vorn bis hinten bedienen. Hat Karl die Nerven verloren?

Fan werden

Advopedia