Richter Alexander Hold
Sa 26.11.2016, 04:45

Richter Alexander Hold

Der Tankstellenpächter Roman soll eine junge Frau auf einer einsamen Landstraße ermordet haben, weil sie sich weigerte, seinen Abschleppdienst mit Sex zu bezahlen. Es ist nicht das erste Mal, dass Roman des Mordes verdächtigt wird. Nur sein bester Freund und Saufkumpane Paul glaubt an seine Unschuld. Dabei kommt auch der Ehemann der Getöteten als Täter in Frage, denn seine Frau hatte kurz vor ihrem Tod die Scheidung eingereicht ...

Video zur Episode

Kommentare

Fan werden

Advopedia