Richter Alexander Hold
Do 09.02.2017, 12:00

Richter Alexander Hold

Jennifer Thau hatte regelmäßig Sex mit Erich Schanzl, dem Vermieter ihrer Einliegerwohnung, und zahlte als Gegenleistung dafür keine Miete. Außer sich vor Wut soll seine Ehefrau Elsbeth Schanzl die Untermieterin daraufhin in ihrer Wohnung aufgesucht und erschlagen haben. Elsbeth behauptet aber, nicht nur von der Affäre gewusst, sondern sie sogar befürwortet zu haben. Sagt die Angeklagte tatsächlich die Wahrheit?

Fan werden

Advopedia