Richter Alexander Hold
Di 15.03.2016, 12:00

Richter Alexander Hold

Richter Alexander Hold feiert Jubiläum! © SAT.1

Thomas Grahn soll Cannabis angebaut haben, um damit zu dealen. Als der 16-Jährige bei seinem getrennt lebenden Vater übernachtet, findet dieser bei ihm zufällig eine Tüte Marihuana. Thomas wird von seinem Vater zur Rede gestellt, doch der Junge zeigt keinerlei Schuldbewusstsein. Und es kommt noch schlimmer: Durch Zufall stößt der zornige Vater auf eine ganze Plantage von Cannabis-Pflanzen. Wollte sein Sohn tatsächlich damit handeln?

Kommentare

Fan werden

Advopedia