Richter Alexander Hold

Ama Walton

Geburtstag: 31. Oktober 1970 (München)

Richter_Alexander_Hold_walton_180_210_Sat1
Ama Walton © Sat.1

Biografie

Am 31. Oktober 1970 wurde Ama Walton in München geboren. Sie studierte an der LMU und am King's College in London Jura von 1990 bis 1997. Seitdem arbeitet Walton als Rechtsanwältin.  

Ihre Traumberufe waren Nachrichtensprecherin und Rechtsanwältin. Ihre Vorbilder sind alle Menschen, die den Mut haben ihren eigenen Weg zu gehen. Ein starker Charakterzug ist ihre Leidenschaft, aber Ungeduld ist ihre größte Schwäche.

Am liebsten isst sie Sushi, Wildlachs mit Spinat und Profiteroles (kleine Windbeutel). Im Urlaub reist Walton gerne nach Frankreich in die Bretagne und an die Atlantikküste. Als Hobbys hat sie Yoga, Kochen, Joggen, Lesen, Wandern, Schwimmen und Diskutieren.

Ihre Lieblingsmusiker sind Minnie Riperton, Nick Drake und Marvin Gaye. Gerne gelesen hat sie "Der Klang der Zeit" von Richard Powers und alle Werke vonToni Morrison. Als Kind träumte sie von sechs eigenen Kindern und einem Riesenhaus am Meer.

Fan werden