Anna und die Liebe

Eine neue Kampagne über Mias Geschichte soll umgesetzt werden. Doch dabei versuchen sich Alexander und Enrique gegenseitig um Mias Gunst auszustechen...

Folge 441 bis 445

sat1.de zeigt die 2. Staffel der Telenovela "Anna und die Liebe" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 19.30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch wie gewohnt in unserem Video-Archiv so oft ansehen, wie ihr wollt.

   
   
Folge 441: Mia fällt ein Stein vom Herzen, als sie sich erfolgreich mit Enrique versöhnt. Zur Feier des Tages planen sie, eine neue Kampagnen-Idee auszuarbeiten, doch Enriques Managerhabitus beginnt, sie schnell zu stören. Als Mia dann aber erkennt, dass Enrique keineswegs immer schon der selbstsichere und aalglatte Macher gewesen ist, der er vorgibt, zu sein, ist die Überraschung groß. David, der seit Monaten vergeblich versucht hat, Richards Beziehung zu Natascha zu torpedieren, ist keineswegs erleichtert, dass ihm das Schicksal alle Arbeit abgenommen hat und ohne sein Zutun die Hochzeit geplatzt ist.
   
   
Folge 442: Mia muss zu ihrer großen Enttäuschung feststellen, dass Vegaz für eine Kampagne bereit ist, jede Moral über Bord zu werfen. Mia verweigert daraufhin jegliche Unterstützung. Obwohl Enrique Mias moralische Haltung für naiv hält, geht er auf ihre Bedenken ein. Doch der Frieden währt nicht lange – Mia findet heraus, dass Enrique ihren Analphabetismus für die Kampagne ausschlachten will. Annett ist kurz davor, sich mit David zu überwerfen – zu groß ist ihre Befürchtung, er könne Richard eigenhändig den Todesstoß versetzen. Doch als sie beobachtet, wie David Nataschas Nähe sucht und ihr den leidenden, trostbedürftigen Sohn vorspielt, begreift sie, dass ihre Sorge völlig unbegründet ist...
   
   
Folge 443: Mia glaubt, sich mit ihrer Analphabeten-Geschichte von Alexander verraten und verkauft und will auf keinen Fall das Gesicht der Kampagne werden. Paloma rät ihr, der ganzen Sache auf den Grund zu gehen und Alexander zu einem Gespräch zu bitten. Als sie diesen Rat befolgt, erkennt sie, wie sehr Alexander bereit ist, sich für sie einzusetzen, und wie gut er sie versteht. Natascha verzweifelt in ihrer Sorge um Richard an der Ungewissheit, ob eine Spenderniere gefunden werden kann. Sie fühlt sich überfordert und allein...
   
   
Folge 444: Alexander hat Mia davon überzeugt, ihre persönliche Geschichte zum Zentrum des Spots zu machen. Als sie Enrique die Idee vorstellen, lehnt dieser aus Eifersucht auf Alexander ab. Doch als er mehr über Mias Geschichte erfährt, ändert er seine Meinung und überrascht sie auf eine Art und Weise, die die Eifersucht in Alexander aufkeimen lässt. Natascha wirft sich in einer emotionalen Verwirrung Hals über Kopf in die Arme Davids. Aber das schlechte Gewissen, das sie nach dem Sex plagt, ist beinahe unerträglich...
  
   
Folge 445: Nachdem Alexander den Kuss von Enrique und Mia beobachtet hat, versuchen alle drei, möglichst souverän damit umzugehen. Trotzdem ist eine aufkeimende Rivalität zwischen den Jungs und Mia deutlich spürbar. Als Enrique schließlich noch einen drauf setzt und Alexander ankündigt, dass er Mia zu einem Wochenende an den Luganer See einladen wird, reicht es Alexander. Mia, die sich einredet, Alexanders Reaktion als ganz normal und erleichternd zu empfinden, bleibt der Mund offen stehen, als er sich auf einem Maskenball für Jojo schließlich zwischen sie und Enrique drängt und ihr eine Frage stellt, mit der sie niemals gerechnet hätte...

Bildergalerie zu den Folgen 441 bis 445

Mila: Die Serie

SAT.1 Telenovelas

Fan werden