Anna und die Liebe

Mia ist tief betroffen, als sie von Annetts und Alex' Hochzeit erfährt. Aber auch das bevorstehende Treffen mit Toni wühlt ihre Gefühle auf.

Folge 476 bis 480

sat1.de zeigt die 2. Staffel der Telenovela "Anna und die Liebe" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 19.30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch wie gewohnt in unserem Video-Archiv so oft ansehen, wie ihr wollt.

   
   
Folge 476: Während Mia nach dem Radioaufruf inständig hofft, dass Toni zum Treffpunkt kommen und sie ihn nach all den Jahren wiedersehen wird, setzt Alexander Enrique die Pistole auf die Brust. Er verlangt, dass Enrique zum ausgemachten Treffpunkt geht und sich endlich als Toni outet. Alexander will nicht länger zusehen, wie Enrique mit Mia spielt. Und wenn Enrique ihr nicht selbst die Wahrheit sagt, wird er es tun. Derartig unter Druck macht Enrique Mia sein Geständnis. Annett und David erkennen in der "Menschlichkeit im Alltag"-Kampagne die Chance, Natascha endgültig zu Fall zu bringen.
   
   
Folge 477: Nachdem Enriques Geständnis in denen der anderen 15 Tonis untergeht, ist er zunächst erleichtert. Aber Mias Enttäuschung trifft ihn so tief, dass ihm klar wird: Alexander hat recht. Er muss seine Angst überwinden und Mia endlich die Wahrheit sagen. Mia wird derweil von einem alten Herrn aufgefangen, der ihr Mut macht, ihre Suche nach Toni trotz des eben erlittenen Rückschlags nicht aufzugeben. Mia schreibt ihrem Toni eine letzte herzzerreißende Email, während Enrique entschlossen ist, den Toni in sich "zurückzuholen".
   
   
Folge 478: Mia, die langsam nicht mehr weiß, wie sie Toni noch suchen soll, hat nicht viel Zeit zum Trauern: Sie muss Natascha davon überzeugen, die "M.I.A.-Menschlichkeit im Alltag"-Kampagne zu machen. Sie erinnert Natascha mit einer leidenschaftlichen Rede daran, dass man im Leben nicht weiterkommt, wenn man nicht ab und zu etwas riskiert – und weckt damit bei Natascha dunkle Erinnerungen. Als Mia von Enrique erfährt, dass er Toni für sie gefunden hat, ist sie überglücklich – bis ihr Alexander einen Stich ins Herz verpasst... Als David entdeckt, dass seine Wohnung abgehört wird, hält er Kriegsrat mit Annett.
   
   
Folge 479: Mia ist emotional völlig aufgewühlt, zum einen wegen der Hochzeitseinladung von Annett und Alexander und dann wegen des bevorstehenden Treffens mit Toni. Natascha und Paloma helfen ihr unabhängig voneinander, sich darüber klar zu werden, wie sie mit der Situation umgehen soll. Als sich Mia dann aufgeregt und unsicher zum verabredeten Zeitpunkt zum Viktoriadenkmal begibt, traut sie ihren Augen nicht, als sie sich plötzlich Enrique gegenüber sieht. David und Annett sind Nataschas Detektiv weiter auf der Spur, auf frischer Tat können sie ihn allerdings nicht ertappen. Schließlich hat David die Idee, Natascha mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.
  
   
Folge 480: Nach Enriques Offenbarung, er sei Toni, ist Mia am Boden zerstört. Sie kann es nicht fassen, dass er sie die ganze Zeit hintergangen hat. Und obwohl Paloma ihr diesen Gedanken auszureden versucht, ist für Mia der Toni, an den sie einmal geglaubt hat, gestorben. Schließlich schafft es Ingo, Mia die Kraft zu geben, doch noch einmal mit Enrique zu reden. Ihre Stimmung bessert sich gerade, als plötzlich Lily mit schrecklichen Nachrichten von Jojo im Restaurant auftaucht. Der Detektiv hat Natascha das von David und Annett fingierte Gespräch vorgespielt. Ihre Intrige trifft auf fruchtbaren Boden und über Alexander erfährt Annett, dass Natascha die Kröte geschluckt hat.

Mila: Die Serie

SAT.1 Telenovelas

Fan werden