Anna und die Liebe

Anna ist erleichtert: Ingo und Susanne können ihr Restaurant behalten.

Folge 591 bis 595

sat1.de zeigt die 3. Staffel der Telenovela "Anna und die Liebe" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 19.30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch wie gewohnt in unserem Video-Archiv so oft ansehen, wie ihr wollt.

Folge 591: Anna sitzt Carlas Kriegserklärung noch in den Knochen, da muss sie auch schon den nächsten Tiefschlag einstecken: Susanne und Ingo haben die Goldelse verkauft! Alle Versuche, den Käufer dazu zu bewegen, den Vertrag rückgängig zu machen, scheitern zunächst. Doch Anna gibt nicht auf, trommelt ihre Freunde zusammen und entwickelt mit ihnen einen gewagten Plan: Sie wollen der neuen Inhaberin das Restaurant als Bruchbude vorführen. 
Folge 592: Anna ist erleichtert: Ingo und Susanne können ihr Restaurant behalten. Der Käufer der Goldelse tritt aufgrund von Heinrichs Spuk-Show endlich vom Vertrag zurück. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass Anna ab morgen den Gang nach Canossa antreten muss. Ein Jahr bei Lanford unter der Fuchtel von Carla Rhonstedt – wie soll sie das nur überstehen?
Folge 593: Anna ist schockiert über die Tatsache, dass Natascha ihr so viel Geld für ein bisschen Alkohol geboten hat. Sie lehnt natürlich ab und begibt sich schweren Herzens zu Lanford. Dort versucht Carla, Anna an ihrem ersten Arbeitstag direkt ins Leere laufen zu lassen. Währenddessen kämpft Jonas verzweifelt darum, Paule zu einer Zusammenarbeit zu bewegen, um endlich mit Anna reden zu können. 
Folge 594: Annas vermeintlich peinliche Tischdecken-Entwürfe haben bei Bruno überraschend einen mehr als positiven Eindruck hinterlassen. Zum Unmut von Carla wirft dieser daraufhin das bisherige Konzept der LIFE-Linie über den Haufen. Doch seine Anweisungen werfen bei Anna viele Fragen auf. Sie hat nicht wirklich verstanden, in welche Richtung die neuen Entwürfe gehen sollen.  
Folge 595: Nachdem sich Jonas erneut auf Paules Erpressung einlassen musste, ist diese endlich bereit, mit Anna zu sprechen und ihr zu sagen, dass sie sich nicht in ihrer Trauer vergraben darf, sondern sich der Zukunft – mit Steve – zuwenden soll. Aber Paule stellt sich so ungeschickt an, dass Anna ihr nicht einmal zuhört. Jonas’ Mission scheint sich jedoch auch ohne sein direktes Zutun zu erfüllen: Steve gelingt es, Anna aufzubauen.

Bildergalerie zu den Folgen 591 bis 596

Kommentare

Mila: Die Serie

SAT.1 Telenovelas

Fan werden