Anna und die Liebe

Jonas bleibt vorerst verschollen, dafür taucht Gerrit wieder auf. Anna weiß nicht, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen soll

Folgen 286 bis 290

sat1.de zeigt die 1. Staffel der Telenovela "Anna und die Liebe" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 19.30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch wie gewohnt in unserem Video-Archiv so oft ansehen, wie ihr wollt.

Folge 286: Alexander verschweigt Anna, was er über Jonas’ überstürztes Verschwinden weiß. Trotzdem ahnt sie, dass es mit ihr zusammenhängt. Inzwischen hält Alexander bei Susanne und Ingo formvollendet um Annas Hand an – und stößt auf Begeisterung. Hinter Annas Rücken werden Hochzeitspläne geschmiedet. Heimlich – bis sie in Alexanders Tasche zufällig den Verlobungsring entdeckt. Lars kann nicht verstehen, wie Lily so leichtsinnig sein konnte, Jojo zu verstecken. Es kommt zum Streit zwischen den beiden.

 

Folge 287: Das Wissen um Alexanders Heiratsantrag in Paris stürzt Anna in einen Strudel der Gefühle. Dazu kommt, dass Jonas weiter verschollen bleibt. Anna glaubt, auf der Straße Gerrit entdeckt zu haben, tut es aber als Hirngespinst ab. Doch dann gibt es verstörende Nachrichten über Jonas. Da Katja in der Goldelse heillos überfordert ist, bietet sie ihrer Mutter einen Deal an: Sie übernimmt die Buchhaltung, wenn sie dafür vom Service freigestellt wird.

 

Folge 288: Wo steckt Jonas? Anna findet seinen Wagen verlassen in einem Straßengraben und beginnt sich Sorgen zu machen. Ist Jonas etwas zugestoßen? Anna versucht, sich von ihrer quälenden Sorge mit Arbeit abzulenken. Doch in der Agentur wartet eine schreckliche Entdeckung auf sie … Katja ist fest entschlossen, ihrem Vater, der unter seiner Arbeitslosigkeit leidet, zu helfen. Dafür versetzt sie teuren Schmuck, um Armin einen Imbisswagen zu kaufen.

 

Folge 289: Aus dem Nichts taucht Gerrit in der Agentur auf. Alexander, der Annas Sorge bemerkt, bietet ihr an, die Reise nach Paris zu verschieben. Anna geht dankbar darauf ein, da sie zudem Zeit zum Nachdenken braucht. Wie soll sie nur mit dem drohenden Antrag von Alexander umgehen? Susanne hingegen ist von der Idee begeistert und macht Nägel mit Köpfen. Das führt dazu, dass Jonas – nachdem er überraschend wieder aufgetaucht ist – Anna im Brautkleid vorfindet

 

Folge 290: Natascha überrascht Katja bei ihrem Vorhaben, den Schlüssel, den Gerrit für seinen „Rachezug“ benötigt, zu klauen. Obwohl er direkt vor ihrer Nase liegt, gelingt es ihr nicht, den Schlüssel zu ergattern. In ihrer Not beschließt sie, Gerrit einen falschen Schlüssel unterzuschieben. Ob ihr Plan aufgeht? Jonas versucht sich Anna aus dem Herzen zu schneiden, als er erkennt, dass er den Gedanken, die beiden glücklich verheiratet zu sehen, nicht ertragen kann. Er begegnet ihr daher mit Kälte, womit Anna nur schlecht umgehen kann.

Bildergalerie zu den Folgen 286 bis 290

Mila: Die Serie

SAT.1 Telenovelas

Fan werden