Anna und die Liebe

Anna lehnt Alexanders Hochzeitsantrag ab, obwohl Jonas sie freigegeben hat

Folgen 291 bis 295

sat1.de zeigt die 1. Staffel der Telenovela "Anna und die Liebe" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 19.30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch wie gewohnt in unserem Video-Archiv so oft ansehen, wie ihr wollt.

Folge 291: Jonas will auswandern. Als Anna das von Natascha erfährt, will sie ihn zur Rede stellen. Nach langem Überlegen sucht sie Jonas mitten in der Nacht auf und fordert von ihm eine Stellungnahme bezüglich ihrer Hochzeit. Will sie, dass Jonas sie abhält? Auch Jonas ringt mit sich – er bekommt Anna einfach nicht aus seinem Kopf. Neben all den schönen Momenten mit Anna wird Jonas aber auch das ganze Leid, dass er ihr zugefügt hat, bewusst. Wird er sie schließlich frei geben? Für Lars, Lily und Maik heißt es Abschied nehmen vom Coffeeshop.

 

Folge 292: Jonas hat Anna frei gegeben. Anna versucht daraufhin, sich mit seinem Entschluss zu arrangieren und sich emotional auf die Hochzeit mit Alexander einzulassen. Im Zuge dessen versenkt sie symbolisch den emotional aufgeladenen Osteroog-Stein tief in der Spree. Je mehr sie jedoch versucht, sich mit dem Gedanken anzufreunden, mit Alexander verheiratet zu sein, umso mehr wird ihr klar, dass sie mit dieser Entscheidung nicht leben kann. Sie sucht das Gespräch mit Alexander und beichtet ihm, dass sie ihn nicht heiraten kann.

 

Folge 293: Jojo bekommt unerwarteten Besuch im Gefängnis – von seiner Schwester Mia. Sie hat durch die Rostocker Presse von seiner Verhaftung erfahren und sich ein paar Tage Urlaub genommen, um ihn bei der Aufklärung zu unterstützen und ihm zur Seite zu stehen. Nach ihrem Besuch macht sie sich auf den Weg zu Ingo, wo sie mitten in den Dreh zum Flirtportal-Spot platzt. Annett stürzt sich gewohnt ungehalten auf sie. Als Alexander sich schützend vor sie stellt, ist es um sie geschehen: Was für ein Mann! Annas Absage an die Hochzeit soll keine Entscheidung gegen die Beziehung mit Alexander und nicht gegen die geplante Reise nach Paris sein.

 

Folge 294: Alexander versucht den Dreh des Werbespots zu retten und schickt Mia nach ihrem Missgeschick weg. Natascha braucht einen würdigen Nachfolger für Jonas in der Agentur. Anna und Alexander scheinen ihr dafür geeignet zu sein. Doch Alexander reagiert zögerlich auf ihr Angebot. Fällt es ihm doch immer noch nicht leicht, Anna gegenüberzutreten, nachdem sie seinen Hochzeitsantrag abgelehnt hat. Bei einem klärenden Gespräch, gesteht er ihr, wie sehr ihn ihre Absage getroffen hat und er daher noch unsicher ist, ob er die geplante Reise nach Paris mit ihr antreten kann.

 

Folge 295: Lässt sich der verschmähte Alexander wegen Annas ernüchternder Reaktion auf seinen Antrag auf Annett Darcy ein? Gerade noch rechtzeitig bricht Alexander das Vorspiel mit Annett ab und hinterlässt sie tief getroffen. Bevor er sich endgültig zu verlieren droht, fordert er Klarheit von Anna – was die Reise nach Paris angeht, aber insbesondere, wie sie zu ihm steht. Anna, die wieder mehr Ordnung und Struktur in ihrem Leben haben will, wirft alle Zweifel über Bord und bekennt sich zu Alexander. Ihre Entscheidung währt jedoch nicht lange: Sie beginnt erneut zu zweifeln, als Ingo ihr die entscheidende Frage stellt: Liebt sie Alexander wirklich?

Bildergalerie zu den Folgen 291 bis 295

Mila: Die Serie

SAT.1 Telenovelas

Fan werden