Anna und die Liebe

Die Verbindung von Annett und Alexander stört Annas junge Liebe zu Jonas

Folgen 301 bis 305

sat1.de zeigt die 1. Staffel der Telenovela "Anna und die Liebe" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 19.30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch wie gewohnt in unserem Video-Archiv so oft ansehen, wie ihr wollt.

Folge 301: Anna spielt mit offenen Karten und gesteht Katja ihre Verlobung. Diese scheint vordergründig damit klar zu kommen. Jetzt steht nur noch eine Hürde bevor: Alexander. Doch Anna kommt nicht dazu, ihm die Neuigkeit persönlich mitzuteilen, da sich Alexander ganz auf seine Arbeit konzentriert. Katja nutzt seine Ahnungslosigkeit schamlos aus und plant eine Intrige: Sie lässt ihn mitten in die romantische Verlobung von Anna und Jonas platzen. Von seinen Gefühlen übermannt, überreagiert Alexander und schlägt Jonas. Mia will ihr Geheimnis weiterhin für sich behalten und hält an ihrer spontanen Kündigung fest.

 

Folge 302: Alexander erkennt sich selbst nicht wieder: Nach dem Schlag gegen Jonas will er mit niemandem mehr sprechen und alles einfach hinschmeißen. Annett appelliert hingegen an seine Vernunft und Professionalität und überredet ihn, wenigstens den Flirtportal-Job zu Ende zu bringen. Annett ist auch dafür verantwortlich, dass es zu keinem klärenden Gespräch zwischen Anna und Alexander kommt. Alexander geht somit nicht nur Anna aus dem Weg, sondern schlägt auch das Angebot als zweiter Geschäftsführer aus. Annett schafft es, seine Wut und Verletzung so geschickt zu nutzen, dass er tatsächlich einen Pakt mit der Teufelin eingeht

 

Folge 303: Die Probleme zwischen Anna und Alexander wollen nicht abreißen: Alexander hat nun doch den Posten als Geschäftsführer angenommen, doch Anna spürt noch immer seine tiefe Verletzung. Sie setzt alles daran, sich zu erklären und zu begründen, warum sie sich für Jonas und für eine Hochzeit mit ihm entschieden hat. Alexander hingegen zeigt sich abgeklärt und unbeeindruckt. Eine Lüge – die darin zum Vorschein kommt, dass er gemeinsame Sache mit Annett macht und dadurch sogar einen ersten Erfolg an Jonas und Anna vorbei verbuchen kann 

 

Folge 304: Die Zusammenarbeit von Alexander und Annett irritiert Anna und Jonas zunächst nur – bis sie den wahren Grund erfahren: Annett und Alexander haben ein Verhältnis. Mit dieser Information ändert sich die Situation schlagartig. Was plant der frischgebackene zweite Geschäftsführer Alexander mit Jonas’ ärgster Widersacherin in der Agentur? Mia ist hocherfreut, dass ihr Bruder durch Davids Hilfe aus dem Gefängnis entlassen werden konnte.

 

Folge 305: Anna und Jonas sind über die Verbindung von Alexander und Annett beunruhigt. Doch als Alexander und Annett sich in der Goldelse bei einem Dinner innig vertraut präsentieren, meint Anna zu erkennen, dass echte Gefühle im Spiel sind. Sie überzeugt Jonas, die Verbindung positiv zu sehen und der Liebe der beiden eine Chance zu geben. Um nächsten Augenblick mitzubekommen, dass Annett Alexander vermeintlich nur für ihre Machtspiele benutzt.

Bildergalerie zu den Folgen 301 bis 305

Mila: Die Serie

SAT.1 Telenovelas

Fan werden