Anna und die Liebe

Mia will Alexander aus dem Kopf bekommen, doch bei einem Krippenspiel nähern sie sich wieder an.

Folgen 336 bis 340

sat1.de zeigt die 1. Staffel der Telenovela "Anna und die Liebe" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 19.30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch wie gewohnt in unserem Video-Archiv so oft ansehen, wie ihr wollt.

Folge 336: Mia fällt es schwer, die Beziehung zwischen Alexander und Annett zu akzeptieren. Sie versucht sich Alexander aus dem Herzen zu schneiden, was ihr jedoch nicht recht gelingen will. Viel zu sehr schmerzt es sie, die Turteleien zwischen den beiden mit ansehen zu müssen. Dadurch herausgefordert, redet sich Mia in eine unangenehme Situation hinein … Zufällig entdecken Jojo und Lily ihre gemeinsame Leidenschaft für Superhelden. 
Folge 337: Alexander soll endlich aus Mias Kopf! Im Zuge dessen versucht sie, sich Alexander schlecht zu reden. Dabei kommen skurril-lustige Situationen zustande, in denen Mia sich selbst streckenweise nicht mehr ganz sicher darüber zu sein scheint, ob sie Alex’ vermeintliche Mängel tatsächlich ausgesprochen hat oder lediglich im inneren Monolog durchgegangen ist. Während Alexander noch irritiert von Mias reserviertem Verhalten ist, wähnt sich Mia schon auf dem besten Weg, sich von ihm zu entwöhnen und trennt sich als Abschluss sogar von seiner Kette. Doch wie es das Schicksal so will, kehrt die Kette wieder zu ihr zurück.
Folge 338: Kommen sich Alexander und Mia im Wald näher? Während beide ursprünglich in den Wald gegangen sind, um jeweils einen Baum zu schlagen, wird aus Spaß Ernst: Zunächst machen die beiden ein Spiel daraus, wer den schönsten Weihnachtsbaum ergattert. Als beide jedoch im Zuge dessen in eine Wildschweingrube fallen, möchte Alexander endgültig von Mia die Wahrheit über die Trennung erfahren.
Folge 339: Das Gespräch zwischen Alexander und Mia hat zu nichts weiter geführt, als dass sie im Streit auseinander gehen. Doch es wartet eine Überraschung auf beide: Sie sollen auf einem Charity-Event Maria und Josef mimen. Das Krippenspiel wird von ihnen aufgrund der vorherigen Auseinandersetzung eher unkonventionell interpretiert. Als am Ende der Vorstellung die Zuschauer zudem fordern, dass Maria und Josef sich küssen, sind Alexander und Mia perplex...
Folge 340: Kurz nachdem sich Mia und Alexander auf der Bühne geküsst haben, geben beide vor, dass das Ereignis für sie nicht von Bedeutung gewesen sei. Mia ist demzufolge immer noch eifrig dabei, Alexander zu vergessen. Der wird allerdings mit Annäherungsversuchen von Annett konfrontiert. Ein Aufmacher der Tageszeitung am nächsten Tag verändert jedoch alles … Annett versucht ihren Bruder davon zu überzeugen, dass er klug taktieren muss. Doch David ist so von seinem Plan überzeugt, dass er keine Notwendigkeit dafür sieht

Mila: Die Serie

SAT.1 Telenovelas

Fan werden