Anna und die Liebe
Die liebenswerte Designerin

Anna

anna-broda-charakterbild-audl-jeanette-biedermann-111202-006
Jeanette Biedermann © Bernd Jaworek - SAT.1

Anna ist ein liebenswürdiger, intelligenter und vor allem kreativer Mensch - aber ihre extreme Schüchternheit verhindert lange, dass das auch andere Menschen zur Kenntnis nehmen.

Ihre Anfänge bei der Werbeagentur "Broda & Broda" sind hart - vor allem, weil Anna sehr lange um ihre große Liebe Jonas Broda kämpfen muss. Später erfüllt sie sich mit Jonas den Traum der Selbstständigkeit und gründete das Modelabel „zauberhaft“. Dazu wollen sie eine Familie gründen - doch ein tragischer Unfall reißt Jonas aus ihrem Leben. Anna macht die wohl schwierigste Phase in ihrem Leben durch und droht an ihrer Trauer zu zerbrechen.

Die Arbeit im Modeimperium Lanford ist eine neue Herausforderung und soll sie zurück ins Leben bringen. In den Augen ihrer Konkurrentin Carla Rhonstedt hat sie dort als Autodidaktin allerdings nichts verloren. Doch der Chef, Bruno Lanford, glaubt an Annas Potential. Anna lernt sich in der rauen Welt der Mode durchzusetzen ohne sich untreu zu werden: ihr Weg ist direkt, ehrlich und charmant.

Und dann ist da ja auch noch Tom Lanford, der Junior Chef, mit dem sie ein ums andere Mal aneinander rasselt. Anna schafft es, Toms weichere Seite hervorzubringen. Schaffen sie es gemeinsam die Schicksalsschläge ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen?

Anna wird gespielt von Jeanette Biedermann

Mehr zum Charakter

Fan werden