Anna und die Liebe
Der launische und kreative Chef

Bruno Lanford

bruno-lanford-charakterbild-audl-k-dieter-klebsch-111205-001
K. Dieter Klebsch © Bernd Jaworek - SAT.1

Bruno ist der Chef und kreative Kopf bei Lanford. Gemeinsam mit seinem Sohn Tom will er den deutschen Markt erobern.

Während Tom ein sehr rationaler Typ ist und sein Handeln stets der Vernunft unterordnet, ist Bruno das Enfant Terrible. Er ist sehr kreativ und manchmal wirklich genial, aber sein Leben hat keine Struktur. Wenn eine Idee schlecht ist, dann wird eben so lange daran gearbeitet, bis sie gut ist. Was nicht heißt, dass am nächsten Tag nicht alles wieder umgeworfen werden kann.

Bruno ist sehr ehrgeizig und vom Erfolg besessen. Wenn er Erfolg hat, dann lässt er diesen im großen Stile feiern. Er liebt seine Arbeit, seinen Sohn Tom und das Leben im Allgemeinen. Für seine Mitarbeiter ist er nicht leicht zu nehmen, allein Tom und Virgin wissen seine Launen zu deuten. Bei ihm weiß man nie, was als nächstes kommt, nicht mal er selbst. Das macht ihn so Respekt einflößend und faszinierend zugleich.

Bruno Lanford wird gespielt von K. Dieter Klebsch.

Wer mit wem: Brunos Freunde und Feinde

  • Virgin: Wichtigster Assistent
 

Videos: Die besten Szenen von Bruno

Fan werden