Anna und die Liebe
Jonas' böser Bruder

Gerrit Broda

anna-und-die-liebe-gerrit-broda-lars-loellmann-300-400-Bernd-Jaworek-SAT1

Gerrit ist verbissen und ehrgeizig. Schon als Kind hat er in seinem Bruder Jonas den Konkurrenten gesehen. Oft wurden die beiden ungleichen Brüder miteinander verglichen - und Gerrit schnitt immer ein wenig schlechter ab. Viele Freunde hat ihm diese Haltung nicht eingebracht, während seine Mutter bisher immer auf seiner Seite stand.

Dass sein Vater den verhassten Konkurrenten Jonas in die Agentur zurückholte, war für Gerrit ein Schlag ins Gesicht. Fortan sinnt er auf Rache und hat nur ein Ziel: den Vater und Jonas aus der Agentur zu drängen. Doch mit seinem Hass geht er zu weit. Als er sich in einem Streit nicht mehr unter Kontrolle hat, bringt er seinen Vater im Affekt um.

Aber die ersehnte Befreiung bleibt aus, denn Jonas hat umso stärker die Zügel in der Agentur in der Hand und seine Mutter wendet sich immer mehr von Gerrit ab. Und eine Zeugin des Totschlags, erpresst sich fortan ihr Schweigen für ihre ganz eigenen Ziele: Katja.

 Gerrit wird gespielt von Lars Löllmann

Kommentare

SAT.1 Telenovelas

Fan werden